Noch mehr Werkzeuge rund um Twitter

Damit die heute verfolgten Links etwas leichter zu finden sind als der eben vergeblich gesuchte, gibt es hier nun einen gesonderten Artikel dazu.

Das eine war ein deutschsprachiger Bericht über diverse Twittertools von http://imgriff.com/. Besonders gefallen hat mir das Tool Evernote. Damit ist es u.a. möglich, via Twitter @myEN zu folgen und so über die Notierung “@myEN” den Tweet AUCH in das virtuelle Notizbuch zu schicken. Oder etwas weniger “öffentlich” via DM an denselben Profilnamen.

Das genannte Tool dürfte quasi als Schnittstelle zu den beiden im folgenden genannten Werkzeugen gelten:

  • das virtuelle Notizbuch, das Links zur Verfügung stellt: http://j.otdown.com/ (Direkt im Browser einfach und schnell Notizen erstellen, speichern, gemeinsam oder allein bearbeiten)
  • http://www.twitlonger.com – wenn 140 Zeichen zu wenig scheinen, aber für einen ganzer Artikel auf dem eigenen Blog der Inhalt ebenfalls zu wenig scheint – oder die Zeit wieder mal davon gelaufen ist, um einen GANZEN Artikel fertig zu stellen.