Noch mehr Trends auf Twitter

@fctberlin

Ergänzt seien an dieser Stelle noch:

www.twitter-trends.de – zusammen mit etwa 3x täglichen Tweets von @trends_de sowie

www.wahlgetwitter.de – das funktioniert zusammen mit den bereits häufiger erwähnten Hashtags vor dem Namen einer Partei und einem + bzw. – direkt danach – je nach Eigeneinschätzung, ob es ein positiver oder negativer Eindruck ist, der hier getwittert wurde. Diese Site entspringt einer Idee von @saschalobo, die nach einigen (SPAM-)”Anfechtungen” inzwischen wohl läuft. Auch dazu gibt es einen Twitteraccount: http://twitter.com/wahlgewitter, anhand dessen ich lernte, dass in Twitteraccounts, die von “Nicht-Twitter-Personen” angelegt werden, der Name Twitter nicht enthalten sein darf.