Schlagwort-Archive: Termine

Kurse und Workshops in Berlin Prenzlauer Berg und Reinickendorf

RSS – wer braucht denn sowas?

RSS – eine Richtig Simple Sache 😉 – vereinfacht das Surfen enorm. In diesem Einstiegskurs lernen Sie:

Wann? Donnerstag, 18. Mai 10; 10:00 – 13:00 Uhr

Wo? Berlin-Reinickendorf

Kosten? 20 Euro (zu bezahlen bei Anmeldung)

Telefonische oder persönliche Anmeldung bis zwei Wochen vor dem Termin erforderlich!

Onlinejahr 50+ Internet verbindet

Noch Plätze frei!

Der vierstündige Einstiegskurs richtet sich an Personen mit geringen Computerkenntnissen und wenig Internet-Erfahrung. 8 – 10 Teilnehmer/innen, umfangreiches Begleitheft und Surfschein. Mit vielen praktischen Übungen.

Themen? Grundlagen des Internet, Surfen + Navigieren mit dem Firefox, E-Mail, Suchen mit Google

Wann? Dienstag, 04. Mai 2010, 10:00 – 14:00 Uhr 

Wo? Berlin-Reinickendorf

Kosten? 20 Euro (zu bezahlen 1 Woche vor dem Kurs)

Telefonische Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin unter 030-45 08 59 99 erforderlich!

Sicher bewegen im Internet

Einstellungen unter Windows XP bzw. Windows Vista / 7, Datensicherung,
Sicherer Mailen und Surfen? Kurz: Sicher bewegen im Internet

Wann? Donnerstag, 15. April 10; Logo EWA Frauenzentrum
17:00 – 20:00 Uhr

Wo? Berlin-Prenzlauer Berg

Kosten? 20 Euro (zu bezahlen bei Anmeldung)

Telefonische oder persönliche Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich!

  • Sicherheitsregeln für den Umgang mit Windows (Datensicherung, Defragmentierung, Einstellungen…)
  • Surfen im Internet (Virenschutz? Firewall? Aktualisierung Betriebssystem?)
  • Besonderheiten für E-Mail-Programme
  • Datenschutz in Sozialen Netzwerken

Porto für e-Mails

Alle Jahre wieder – Schreck für die Verbraucher: Ab Juni soll das Verschicken von E-Mails gebührenpflichtig werden.

Es gab ein Interview mit Harald Wolf und auch die Bürgels haben sich heute morgen mit dem Thema befasst: Ab Juni soll es ein sogenanntes E-Mail Porto geben. Für jede verschickte Mail werde dann ein Cent Porto fällig, verlautete aus Regierungskreisen. Der Empfang von Mails bleibe aber wie bei SMS-Nachrichten weiterhin kostenlos.

Mit der neuen Gebühr sollen die hohen Einnahmeausfälle bei der Briefpost ausgeglichen werden. Außerdem erwartet die Behörde, einen besseren Schutz für den Verbaucher vor Spam und unerwünschter Werbung.

Auf der Internetseite Email-porto.de sind alle Informationen zusammengefasst. Dort kann jeder seinen Mailaccount registrieren. Im ersten Jahr bekommen registrierte Nutzer 50 Prozent Rabatt.

via radioBERLIN 88,8 | Porto für e-Mails.

Web 2.0 – wer braucht denn sowas?

Vielfältige Möglichkeiten für Frauen

Schon mal was von Web 2.0 gehört? Ganz sicher! Oder doch nicht? Wenn Sie mehr wissen wollen, sich in der Welt der Blogs als Autorin betätigen oder endlich Twittern lernen möchten – herzliche Einladung zu einem Ausflug in vielfältige Möglichkeiten an zwei Abenden!

Wann? Donnerstag, 22.+29. April 10; Logo EWA Frauenzentrum
jeweils 17:00 – 20:00 Uhr

Wo? Berlin-Prenzlauer Berg

Kosten? 40 Euro (zu bezahlen bei Anmeldung)

Telefonische oder persönliche Anmeldung bis zwei Wochen vor dem Termin erforderlich!

Web 2.0 – wer braucht denn sowas? weiterlesen

Gibt es Internetseelsorge nur noch offline?

Wie ich bereits vor einiger Zeit kommentierte, finde ich es sehr bedauerlich, dass weder die Seiten der www.internetseelsorge.de noch die der Katholischen Glaubensinformation (www.kgi.org) erreichbar sind. Die deutschen Bischöfe treffen sich vom 22. bis 25. Februar 2010 zu ihrer jährlichen Frühjahrs-Vollversammlung. Ich werde “meinem” Bischof sicher morgen beim jährlichen “Aschermittwoch der Künstler” begegnen. Daher wird es langsam “eilig” 😉 mit der Veröffentlichung des Musterbriefs, weil es ja evtl. noch Anderen so geht, dass sie “ihrem” Bischof anlässlich eines Gottesdienstes persönlich begegnen und dann die Möglichkeit nutzen wollen, ihm den Brief persönlich zu übergeben?

Gibt es Internetseelsorge nur noch offline? weiterlesen

Excel03 – für fortgeschrittene Anfängerinnen

Im Juni gab es mal wieder einen Einstiegskurs für Frauen, die es mal mit Excel “aufnehmen” wollten. Da die Fortsetzung am liebsten so bald als möglich  statt finden soll, gibt es nun einen “Anschlusskurs”. Wie “gewohnt, wie gehabt” wird es die Möglichkeit geben, eigene Fragen zu klären. Thematisch wird dieser Kurs sich vor allem um Formatierungen und Formeln drehen.

Was? Excel für Anfängerinnen und Begeisterte (Frauen)

Wann? Dienstag, 11. August 09; 17:00 – 20:00 Uhr

Wo? Berlin-Prenzlauer Berg

Kosten? 20 Euro (zu bezahlen bei Anmeldung)

Telefonische Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich!

Di, 11.08.09 von 17-20 Uhr http://www.fct-berlin.de/kurse/tab1.html [Excel-Aufbaukurs für Einsteigerinnen und Begeisterte]

GENDER is HAPPENING

Veranstaltungsbanner Gender is Happening

Das Gunda-Werner-Institut der Heinrich-Böll-Stiftung veranstaltet in Zusammenarbeit u.a. mit dem Genderwerk als KooperationspartnerIn die Aktionswoche “Gender is Happening”. Sie wartet auf mit vielfältigen Events, experimentellem Theater, Workshops, Ausstellungen, Diskussionen, Tanz-Performance, Streitgespräch, literarischem und cineastischem Austausch.

Auch FrauenComputerTraining Berlin wird gern dabei sein 🙂 – sowohl “life und in Farbe” als auch als Blog-Reporterin. Ich freu´ mich drauf!

Excel-Workshop für Anfängerinnen in Prenzlauer Berg

Sie wollen einen Einblick in die Möglichkeiten von Excel bekommen? Dann probieren Sie es mal damit, die Eingabe von Formeln zu vereinfachen – hier lernen Sie, wie das geht!

Was? Excel für Anfängerinnen und Begeisterte (Frauen)

Wann? Dienstag, 16. Juni 09; 17:00 – 20:00 Uhr

Wo? Berlin-Prenzlauer Berg

Kosten? 20 Euro (zu bezahlen bei Anmeldung)

Telefonische Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich!