Schlagwort-Archive: Office10

Filtern in Excel 2010 leicht gemacht

Einer der leicht recycelbaren Vorsätze für 2018 besteht bei mir darin, wieder etwas häufiger zu bloggen. Mal länger, mal kürzer, aber zu bloggen. Mal abwarten, wie lange dieser Vorsatz wirkt. Heute gibt es jedenfalls einen Linkbeitrag zu Excel und den Filtern:

Alles Weitere/Nähere findet sich – vielleicht – in seinen anderen durchaus hilfreichen Tutorials.

Excel-Fortschrittliches

Mir sind mal wieder einige Links zu Excel begegnet. Von den hier genannten haben Fortgeschrittene sicher mehr als Menschen, die gerade erst beginnen, sich mit Excel zu befassen. Das Meiste betrifft die Version 2010, allerdings gibt es wie oft in den unterschiedlichen Versionen von Microsofts Produkten eine mehr oder minder leichte Übertragbarkeit.

Und noch ein Extratipp: So etwas ähnliches wie eine  Tastenkombination, um in die Bearbeitungsleiste von Excel zu springen. Um dafür [F2] zu benutzen, ist allerdings entsprechend der jeweiligen Version von Excel vorher die direkte Zellbearbeitung nicht zu aktivieren/zuzulassen! In Excel 2010 findet sich das Häkchen bei den erweiterten Optionen.

Excel-Tipps

Eine Woche Excel-Expert-Schulung zur Vorbereitung auf die Prüfung 77-888 hat einige Links zu diesem Programm in Erinnerung gerufen, die es früher schon mal hier auf dem Blog gab. Diese seien hier zusammen gefasst zum einfacheren Auffinden:

 

Exkurs

Das Ermitteln des Zeitraums vom Zeitpunkt X (z.B. Geburtsdatum) bis Zeitpunkt Y (z.B. heutiges Datum) aufgeteilt nach Tagen, Monaten und Jahren geht wie folgt:

  • Errechnen des Zeitraums auf beliebigen Wegen (z.B. “=A2-B2”, wenn in Zelle A2 das Tagesdatum (Y) steht und in B2 das Geburtsdatum)
  • Formatierung als Datum mit der Kurzform TT.MM.JJ

Voilà – die Zahl vor dem ersten Punkt ist die Anzahl der Tage, die Zahl danach, die Anzahl der Monate und die Zahl nach dem letzten Punkt die Anzahl der Jahre.

OneNote? OneNote App? OneNote 2016? Hilfe – was hilft wobei?

OneNote10SymbolAufgrund einer eher allgemein gehaltenen Bitte bezogen auf OneNote sammelte ich einiges an frei verfügbaren Informationen zusammen. Diese finden sich künftig hier an einem Ort – für künftige Fragen und Fälle. Oder/Und zum selbst nachlesen können.

OneNote? OneNote App? OneNote 2016? Hilfe – was hilft wobei? weiterlesen

Spalten und Zeilen anpassen in Excel?

Gestern wurde die Frage an mich herangetragen, ob es auf meinem Blog Hinweise zu den Möglichkeiten gäbe, die Spaltenbreite bzw. Zeilenhöhe anzupassen. Gab es bisher nicht. Damit sich das ändert, gibt es hiermit folgende Tweets mit weiterführenden Hinweisen zum Thema:

Und apropos Markieren: Ganze Tabelle markieren seit Excel07? Einfach einen Einfachklick in der Tabelle. Der Doppelklick hingegen markiert das ganze Arbeitsblatt.

More English Links and Lessons

LearnMoreWhile I was preparing an English training, I tested also Microsoft Links. I listed the links into this article. They work well. However, when they are called from a German system out, they also changed in German documents. Therefore I was looking for the original English documents. I found them and, in addition, also information on other subjects like Apple Computer information. Therefore, there are now the links. That would be a way to find them in future more easy.

  • At first I found this site with many videos and texts.
    There are different interesting chapter:

    • Computer Hardware
    • Computer Peripherals
    • Computer Security
    • Computer Software
    • Internet

    You can use it if You click in the Menu on the site – I didn´t found direct links.

  • Next, I found this page with many free pdf-guides:

Over 100 free printable Cheat Sheets are yours to use, distribute, and share at your organization.

  • I also found Technology Training Resources

    Click here
    for access to articles, videos, and printable guides on a variety of technology topics.

Microsoft Office Specialist – Links zur Vorbereitung

Nachdem mich hin und wieder Anfragen erreichen zu den Möglichkeiten für Microsoft Office Specialist-Prüfungen, folgen hier die entsprechenden Links mit Detailinformationen. Zunächst ein erster Überblick mit allgemeinen Informationen zur Zertifizierung als Microsoft Office Specialist (incl. Master):

  • Konkrete Informationen zu den einzelnen Teilen bezogen auf Versionen (v. A. 2007, 2010, 2013) und Prüfungsinhalte (u. A. zu Word, Excel, PowerPoint) und erste Hinweise, was in welcher Sprache angeboten wird.
  • Aktuelle Informationen zu den Sprachversionen incl. der zu den Prüfungen gehörenden Prüfungsnummern – die meisten Informationen sind auch schon im vorigen Link enthalten und finden sich daher hier v. A. der Vollständigkeit halber.
  • Jeweils 11 kostenlose deutschsprachige Kurzvideos zur Vorbereitung auf MOS-Prüfungen zur Version Office 2010 finden sich bei YouTube im Kanal von Certnet.
  • Die Vorbereitung via Buch zu den MOS-Zertifizierungen 2010 ist sowohl möglich als auch sinnvoll. Achtung: Zu Word+Excel gibt es diese in 2 Versionen – als Standard (Core) und als Fortgeschrittenen-Version (Expert). Die Bücher sind auch über FrauenComputerTraining Berlin zu beziehen. Die Core-Prüfung ist übrigens weder Voraussetzung noch Ersatz, wenn die Expert-Prüfung benötigt wird (z.B. zur Erlangung des MOS-Master-Zertifikats).
  • Eine weitere sinnvolle Vorbereitungshilfe: G-Metrix Software zur Prüfungssimulation + Training – verfügbar für Word, Excel und PowerPoint.

Sowohl die Vorbereitung von Prüfungen zum gewünschten Microsoft Office Specialist-Zertifikat als auch die Durchführung der Prüfungen kann über FrauenComputerTraining Berlin realisiert werden.

Artikel aktualisiert im Oktober 2017, ursprünglich entstanden im November 2013

Synchronisierbare Notizprogramme?

Wer an unterschiedlichen Arbeitsplätzen mit unterschiedlichen Geräten arbeitet, wird das Problem kennen:

Wie kann ich meine Notizen so verwalten, dass sich Doppelarbeit möglichst erübrigt?

Eine Kollegin von mir nutzt bisher das englischsprachige Springpad, was jedoch zum 25.6.2014 aufgegeben wird. Dort wird zur künftigen Nutzung das zu einem früheren Zeitpunkt von mir mal getestete Evernote empfohlen. Diese Software verfügt inzwischen auch über eine Einstellung, um sich mit einer deutschsprachigen Oberfläche die Handhabung zu erleichtern. Synchronisierbare Notizprogramme? weiterlesen

Tipps aus der Praxis zu MS Project

Clipart: Project 10Wie bereits am letzten Beitrag erkennbar wurde, bin ich gerade dabei, Anderen mal wieder ein Programm jenseits des “Üblichen” beibringen zu wollen. Dabei findet sich schon während der Vorbereitung der eine oder andere Link, den zumindest ich gern leicht wieder finden würde. Nun habe ich leider keinen “Notizblog” mehr, da Posterous ja leider eingestellt wurde. Also muss jetzt wohl oder übel dieses mein Hauptblog dafür herhalten, solche Tipps festzuhalten. Tipps aus der Praxis zu MS Project weiterlesen