Schlagwort-Archive: Mozilla

Artikel zu Firefox und Thunderbird

Probleme mit Firefox Quantum (Teil 1)

Clipart: DosenoeffnerUngefähr seit ich im Internet unterwegs bin, bevorzuge ich Firefox als Browser. Ich weiß, dass es einige Versionen gab, die zum Beispiel dazu führten, dass Firefox das gesamte (Windows-)System, vor allem aber das Surfen im Internet verlangsamte. Da hat oft geholfen, über den Taskmanager alle Firefox-Prozesse zu beenden. Seit einigen Tagen bekomme ich nun die Meldung:

Fehler: Unerwartete Antwort

Firefox weiß nicht, wie mit dem Server kommuniziert werden soll.

Bitte stellen Sie sicher, dass auf Ihrem System der Personal-Security-Manager installiert ist.
Dies kann mit einer nicht-standardgemäßen Konfiguration des Servers zusammenhängen.”

Scheinbar sind alle Passwörter verschwunden, auch wenn ich ein Masterpasswort eingeben. 🙁

Dagegen hilft nicht nur, die ältere Version von Firefox wiederherzustellen, wie ich es hier fand. Nach meinen Experimenten starte ich derzeit den Firefox im abgesicherten Modus. Dann wird zwar auch die Eingabe des Masterpasswortes verlangt, aber anschließend sind alle Passwörter wieder da und die Meldung weg.

Wie das geht? Einfach die [Shift]-Taste drücken und gedrückt halten, während Firefox gestartet werden soll. Dann die Meldung bestätigen, dass ich Firefox nicht bereinigen will und “fertig”.

Das sollte keine Dauerlösung sein. Also deaktivierte ich die meisten Add Ons von Hand und versuchte es neu. Siehe da – der Firefox ließ sich wieder starten und die Passwörter waren (nach Eingabe des Masterpassworts) da. Leider war das keine Dauerlösung. Nach dem nächsten Neustart erhielt ich wieder die besagte Meldung. Vielleicht hilft es ja, meine aktuelle Lösung hier zu posten, auf dass jemand anders einen Tipp in den Kommentaren hinterlässt? Einen Versuch scheint es mir wert!

Eines von mehreren Mozilla-Profilen direkt aufrufen

Bildschirmfoto des Thunderbird-Symbols nach Klick auf "Eigenschaften"Wenn Sie mehrere Profile für ThunderbirdFirefox oder Mozilla Suite / SeaMonkey erstellt haben, wird normalerweise das zuletzt gewählte Profil für die jeweilige Mozilla-Anwendung automatisch verwendet. Ausnahme: Sie deaktivieren die “Beim Starten nicht nachfragen”-Option im Profil-Manager .

Statt nun bei der Arbeit mit mehreren Profilen jedes Mal den Profil-Manager zu nutzen, gibt es alternativ die folgende Methode, um eine Mozilla-Anwendung mit dem Profil Ihrer Wahl zu starten. Das  könnte z.B. dann nützlich sein, wenn Sie die Anwendung standardmäßig beim Start des Computers/Laptops mit starten wollen. Eines von mehreren Mozilla-Profilen direkt aufrufen weiterlesen

Thunderbird 3.1 und die Leerzeichen

Clipart: 2 Personen stehen im MailkontaktNutzen Sie Thunderbird als Mailprogramm? Und haben Sie das Update mitgemacht, was Thunderbird seit Anfang des Monats recht penetrant allen vorschlägt, die immer noch mit Thunderbird 2.0.0.24 arbeiten? Da nutzt es nur begrenzt, immer wieder “nie” (wieder erinnern) anzuklicken – die Anfrage kommt dennoch in etwa wöchentlichem Abstand.

Heute erreichte mich in diesem Zusammenhang eine Anfrage zu folgendem Phänomen: Gesendete Mails begännen mit einem unbeabsichtigtem Leerzeichen, somit mit einer Einrückung.

Thunderbird 3.1 und die Leerzeichen weiterlesen

Umziehen mit Thunderbird-Mails

Was tun, wenn Thunderbird auf einem neuen PC/Laptop ins Laufen gebracht wurde und bisher schon VIELE Mails samt Mailkonten im bisherigen Thunderbird vorhanden sind? Weiterverwenden – klar, aber wie geht das? Und geht das auch unter der aktuellen Version 3.xx von Thunderbird? Ja – letzteres ist ganz sicher so!

Entweder auf dem im Thunderbird-Wiki beschriebenen Weg: Nachrichten und Adressbücher importieren aus anderem Thunderbird-Profil oder “händisch” auf dem im Folgenden näher beschriebenen Weg:

Umziehen mit Thunderbird-Mails weiterlesen

RSS – nach wie vor und immer weiter: Recht Sortiert Surfen

Bereits vor gut einem Jahr veröffentlichte ich einen Hinweis auf RSS als Richtig Simple Sache – der Grundlagen-Artikel mit Verweis auf das Internettutorial bei Stefan Bucher. Dort wird zwar in wenig genderspezifischer Sprache, aber doch m.E. verständlich Grundlagenwissen zu RSS vermittelt. Dies beinhaltet Antworten auf die folgenden Fragen, die im morgigen Kurs eine zentrale Rolle spielen werden:

RSS – nach wie vor und immer weiter: Recht Sortiert Surfen weiterlesen

Thunderbird und IMAP-Konten

Um unter Thunderbird ein IMAP-E-Mail-Konto einzurichten, braucht es nicht viel mehr Informationen als ein pop3-E-Mail-Konto einzurichten. Um das dahinterstehende andere Prinzip zu verstehen, macht es jedoch Sinn, sich auch solche Informationen zu beschaffen, welche dies ermöglichen. Herr Schieb war bereits 2005 angetan von dieser Technik, wie ein Auszug aus seinem diesbezüglichen Artikel erkennen lässt:

IMAP (Internet Message Access Protocol) ist die modernere Art und Weise, die eigenen E-Mails zu verwalten. Die E-Mails verbleiben auf dem Mail-Server und können dort gelesen, verschoben oder auch gelöscht werden. Vorteil: Wer Rechner benutzt, etwa einen PC am Arbeitsplatz, einen zu Hause und ein Notebook für unterwegs, kann auf diese Weise auf allen Rechner auf denselben Briefkasten zugreifen – jede Mail ist auf jeden Rechner vorhanden, ohne Tricksereien.

Thunderbird und IMAP-Konten weiterlesen

Onlinejahr 50+ Internet verbindet

Noch Plätze frei!

Der vierstündige Einstiegskurs richtet sich an Personen mit geringen Computerkenntnissen und wenig Internet-Erfahrung. 8 – 10 Teilnehmer/innen, umfangreiches Begleitheft und Surfschein. Mit vielen praktischen Übungen.

Themen? Grundlagen des Internet, Surfen + Navigieren mit dem Firefox, E-Mail, Suchen mit Google

Wann? Dienstag, 04. Mai 2010, 10:00 – 14:00 Uhr 

Wo? Berlin-Reinickendorf

Kosten? 20 Euro (zu bezahlen 1 Woche vor dem Kurs)

Telefonische Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin unter 030-45 08 59 99 erforderlich!

Thunderbird und die Filter

Clipart: 2 Personen stehen im MailkontaktWer Mails über Mailinglisten bezieht, kennt das Problem vermutlich: Da kommen Mails, die in einen bestimmten Ordner zu sortieren sind, aber NUR dann, wenn sie wirklich über den Mailserver (z.B. über das mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommene Majordomo) verteilt wurden. Wer sonst nicht mit den entsprechenden Personen in Kontakt ist oder nur wenige Mails erhält, kann diese ggf. auch manuell filtern.

Alternativ lässt sich der einfache Weg wählen und unter “Extras” -> “Filter …” auf den Button “Neu …” klicken und als Auswahlkriterium etwas eingeben, was idealerweise in jeder Mail aus der Mailingliste als Präfix bzw. Suffix im Betreff enthalten ist.

Thunderbird und die Filter weiterlesen