Schlagwort-Archive: Firefox

Probleme mit Firefox Quantum (Teil 2)

Clipart: DosenoeffnerMir sind in der letzten Zeit zusätzlich zu dem gestern beschriebenen Problem folgende Phänomene begegnet:

Man muss den Eintrag mit der linken Maustaste quasi (fest)-halten und erst dann wird er blau hinterlegt und dann muss man bei weiterhin gedrückter Maustaste noch die Entf-Taste drücken und erst dann ist der alte Eintrag weg.

Danke an Zitronella vom Camp Firefox für diesen erstaunlich schwer auffindbaren Tipp!

Probleme mit Firefox Quantum (Teil 1)

Clipart: DosenoeffnerUngefähr seit ich im Internet unterwegs bin, bevorzuge ich Firefox als Browser. Ich weiß, dass es einige Versionen gab, die zum Beispiel dazu führten, dass Firefox das gesamte (Windows-)System, vor allem aber das Surfen im Internet verlangsamte. Da hat oft geholfen, über den Taskmanager alle Firefox-Prozesse zu beenden. Seit einigen Tagen bekomme ich nun die Meldung:

Fehler: Unerwartete Antwort

Firefox weiß nicht, wie mit dem Server kommuniziert werden soll.

Bitte stellen Sie sicher, dass auf Ihrem System der Personal-Security-Manager installiert ist.
Dies kann mit einer nicht-standardgemäßen Konfiguration des Servers zusammenhängen.”

Scheinbar sind alle Passwörter verschwunden, auch wenn ich ein Masterpasswort eingeben. 🙁

Dagegen hilft nicht nur, die ältere Version von Firefox wiederherzustellen, wie ich es hier fand. Nach meinen Experimenten starte ich derzeit den Firefox im abgesicherten Modus. Dann wird zwar auch die Eingabe des Masterpasswortes verlangt, aber anschließend sind alle Passwörter wieder da und die Meldung weg.

Wie das geht? Einfach die [Shift]-Taste drücken und gedrückt halten, während Firefox gestartet werden soll. Dann die Meldung bestätigen, dass ich Firefox nicht bereinigen will und “fertig”.

Das sollte keine Dauerlösung sein. Also deaktivierte ich die meisten Add Ons von Hand und versuchte es neu. Siehe da – der Firefox ließ sich wieder starten und die Passwörter waren (nach Eingabe des Masterpassworts) da. Leider war das keine Dauerlösung. Nach dem nächsten Neustart erhielt ich wieder die besagte Meldung. Vielleicht hilft es ja, meine aktuelle Lösung hier zu posten, auf dass jemand anders einen Tipp in den Kommentaren hinterlässt? Einen Versuch scheint es mir wert!

Firefox oder/und Thunderbird Daten sichern? So geht´s

Clipart: DosenoeffnerWie bereits hier dokumentiert, gibt es ein Programm namens MozBackup, mit dem sich leicht die Einstellungen von Firefox oder/und Thunderbird sichern und zurück spielen lassen.

Im Artikel von Peter Kornaker wird beschrieben, wie sich die Oberfläche auf Deutsch umstellen lässt. Dort finden sich auch die Einstellungen, um mithilfe der Software von Windows XP auf Windows 7 umzuziehen. Das System funktioniert aber recht ähnlich auch als nützliche Datensicherung innerhalb von Windows 7.

Firefox oder/und Thunderbird Daten sichern? So geht´s weiterlesen

Umzug von Windows XP auf Windows 7? So geht´s!

Clipart: DosenoeffnerDer 8. April 2014 rückt näher und näher, so dass mich vermehrt Anfragen erreichen, was zu beachten ist, wenn möglichst viele Daten erhalten bleiben sollen bei dem dann offenbar unvermeidlichen Umzug. Ich frage dann zunächst zurück: Was nutzen Sie auf Ihrem bisherigen Computer/Laptop? Meist lautet die Antwort: Das, was alle nutzen. Umzug von Windows XP auf Windows 7? So geht´s! weiterlesen

Eines von mehreren Mozilla-Profilen direkt aufrufen

Bildschirmfoto des Thunderbird-Symbols nach Klick auf "Eigenschaften"Wenn Sie mehrere Profile für ThunderbirdFirefox oder Mozilla Suite / SeaMonkey erstellt haben, wird normalerweise das zuletzt gewählte Profil für die jeweilige Mozilla-Anwendung automatisch verwendet. Ausnahme: Sie deaktivieren die “Beim Starten nicht nachfragen”-Option im Profil-Manager .

Statt nun bei der Arbeit mit mehreren Profilen jedes Mal den Profil-Manager zu nutzen, gibt es alternativ die folgende Methode, um eine Mozilla-Anwendung mit dem Profil Ihrer Wahl zu starten. Das  könnte z.B. dann nützlich sein, wenn Sie die Anwendung standardmäßig beim Start des Computers/Laptops mit starten wollen. Eines von mehreren Mozilla-Profilen direkt aufrufen weiterlesen

Citavi3: Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Einiges habe ich dazu bereits vertwittert, daher kommt an dieser Stelle zunächst mal wieder eine Tweetsammlung:

  • Literaturverwaltung (& Wissensorganisation): http://www.citavi.com als Testversion 100 Einträge pro Datenbank zeitlich unbegrenzt frei zu nutzen. (am 22.06.2011 vertwittert)
  • Ein Rundgang  durch #Citavi (PDF-Seite) mit bild-reichen Links für besseren Durchblick (ebenfalls am 22.06. vertwittert)
  • Zeilenumbrüche aus Zitaten etc. in #Citavi entfernen? [Strg]+[Umschalt]+[Leertaste] Spezielle #Tastenkombination (heute vertwittert)
  • Nützlich: Alle #Tastenkombinationen fuer #Citavi als PDF herunterzuladen: http://is.gd/n9IUjl (ebenfalls heute vertwittert)

Zudem bekam ich heute die Info, dass nun auch Picker für Firefox 5 (also die derzeit aktuelle Version) sowie Internet Explorer 9 als “echtes Update” (statt nur als Beta-Version) zur Verfügung steht. Das hilft mir enorm, weil ich vermute, dass an dem Laptop, wo ich morgen einen Teil meiner Arbeitszeit verbringen werde, genau diese beiden Browser installiert sein werden. Das ist somit gerade noch rechtzeitig für das morgen vorgesehene Coaching. 🙂

Bisher nicht vertwittert, aber womöglich auch nützlich zu wissen:

  • Vorhandene und empfohlene Aktualisierungen sind erkennbar nach Programmaufruf in der oberen rechten Ecke. Dort findet sich auch ein Button, um zwischen diversen Bildschirmaufteilungen zu wechseln. Nach dem durch Klick auszulösenden Download ist dort erneut zu klicken zur Installation der Aktualisierung. Da “Picker” sowohl im Internet Explorer als auch im Firefox als auch im Adobe Reader vorhanden sein können, sind mindestens diese 3 Programme vor der Aktualisierung zu schließen.
  • Um die “Übersicht” im Mittelteil zu konfigurieren, gibt es den Weg über den Menü “Ansicht”.
  • Die meisten anderen Einstellungen finden sich unter “Extras” bzw. dort unter “Optionen”.

Hier gibt es ein umfangreiches online verfügbares Handbuch sowie einen recht umfangreichen Index.

Firefox: direkt in der Adressleiste suchen geht auch

Was der Internet Explorer erst ab Version 9 integriert hat, geht beim Firefox schon lange. Da ich derzeit häufig zwischen den beiden Browsern wechsle, habe ich das allerdings eher zufällig herausgefunden. Plötzlich sah ich im Firefox die Webseite von Google vor mir – mit Suchergebnissen. Und das, obwohl ich IXQUICK im Suchfenster hinzugefügt habe. Das war mir die nachfolgenden 3 Tweets wert:

  1. Wer mit surft, landet nach Suchworteingabe automatisch bei , auch wenn im Suchfenster etwas anderes festgelegt wurde. (Quellenangabe)
  2. In , oder nach Eingabe von Suchwörtern in der Adressleiste von auf ändern? (Quellenangabe)
  3. – Suchleiste entfernen + nur noch über die Adressleiste suchen? (Quellenangabe)

Der 3. Tweet ist eher gedacht für Menschen, die mit den Vorzügen von IXQUICK (noch?) nicht vertraut sind 😉 – dort werden auch andere Suchmaschinen zur Auswahl angeboten. Ich selbst finde es durchaus nützlich, rechts oben das Suchfeld zu erhalten. Dort habe ich jetzt eine 2. Suchmaschine zur Auswahl, die mir weiter hilft, falls IXQUICK mal nicht auflistet, was ich finden wollte.

Aktualisieren auf Firefox 4 – welche Einstellungen sind anders?

Seit kurzem ist Firefox 4 in aller Munde. Zumindest im Munde derer, die mit diesem Browser im Netz der Netze unterwegs sind. Firefox sieht anders aus als bisher. Welche Einstellungen helfen beim Umstieg? Am wirksamsten scheint mir dazu ein Klick rechts neben die Menüleiste.

  • Tabs wieder unterhalb der Adressleiste anzeigen (der Mensch ist ein Gewohnheitstier?)
  • Die unten nicht mehr vorhandene Statusleiste zumindest in Teilen wieder einzublenden: Klick auf “Add-On-Leiste” (Die Verlinkungen werden unabhängig vom Einschalten der Add-On-Leiste eingeblendet). Wer mehr Informationen “zurück bekommen” möchte, kann das Add-On Status-4-Evar in Betracht ziehen.
  • Die scheinbar verschwundenen, weil woanders platzierten Buttons zum Aktualisieren, für die Startseite und für die Lesezeichen wieder weiter nach links verschieben geht nach Klick auf “Anpassen”.

Aktualisieren auf Firefox 4 – welche Einstellungen sind anders? weiterlesen

Im Netz unterwegs – sicher(er) mit Firefox

Wem Noscript zu schwierig für das tägliche Surfen ist (was ich schon häufiger mal hörte), der/dem seien folgende Add-Ons zum sicherer Surfen empfohlen – nicht alle sind nur für den Firefox, auch wenn ich diesen Browser eindeutig und nach wie vor bevorzuge.

Zu empfehlen ist hier WOT – Web Of Trust http://www.mywot.com/de/download . Leicht zu installieren und auch verfügbar für andere Browser als den Firefox. Ja, manchmal wundere ich mich, wenn ich auf Seiten mit agg. schlechtem Ruf komme, aber öfter scheinen die Bewertungen schon auch zutreffend zu sein.

Ich schätze für den Firefox auch sehr HTTPS-Everywhere – die Praxis hat allerdings gezeigt, dass es Sinn macht, “Google Search” zuzulassen, da ansonsten regelmäßig die Betaversion von Google angesteuert wird, die z.B. keinen Zugang auf Maps und ähnliche Dienste mehr möglich scheint.

Neulich bekam ich zudem Ghostery empfohlen: http://www.ghostery.com/ – hier gibt es eine deutschsprachige Anleitung, wie das Tool zu konfigurieren ist: http://is.gd/k8UDg – ebenfalls auch für diverse Browser verfügbar.

Nebenbei fand ich noch ein Add-On/Plug-in zum dauerhaften Deaktivieren des Cookies fuer Anzeigenvorgaben in Google: http://dld.bz/E9eY verfügbar fuer diverse Browser.