Schlagwort-Archive: Excel

Office-Umstiegshilfen durch interaktive Befehlssuche

Im Juni vergangenen Jahres schrieb Claudius H. Küttner zuletzt unter “Update: Interaktive Befehlssuche für Office 2010” einen Artikel zum Thema “Interaktive Menüs”. Bei einigen Versionen dieser Umstiegshilfen gab es noch Probleme mit alternativen Browsern wie dem Firefox.

Dies stellte ich im Dezember erneut fest – wie hier dokumentiert. Am 21.01.2011 machte ich mich noch einmal daran, die Umstiegshilfen zu erproben. Dabei entstand der folgende Artikel: Umstieg von Office03 auf Office10? Hilfen von Microsoft. In Zusammenarbeit mit dem oben erwähnten Claudius H. Küttner entstand nun der folgende Artikel für dieses Blog:

Office-Umstiegshilfen durch interaktive Befehlssuche weiterlesen

Excel07: Diagrammbeschriftung anpassen

Wenn es sich um Diagramme handelt, die z.B. veröffentlicht werden, wäre es evtl. schön, wenn die Diagrammbeschriftung angepasst werden könnte Dafür gibt es das Fenster “Datenbeschriftungen formatieren”.

Dieses Fenster lässt sich auf 3 Wegen aufrufen: 

  • durch Rechtsklick, wenn alle Datenbeschriftungen markiert sind
  • Auf der Registerkarte Layout in der Gruppe Beschriftungen “Weitere Datenbeschriftungsoptionen…” auswählen
  • Tastenkombination [Alt];[J];[Y];[B];[W]

Dort lässt sich z.B. der Beschriftungstext auch auf die ursprünglichen Daten zurücksetzen.

Datenbeschriftung

Was jedoch auch dort einstellbar ist, sind die gleichen Angaben, wie sie auch für einzelne Zellen, ganze Zeilen/Spalten/Bereiche möglich sind.

Bitte beachten: Erfolgt ein nochmaliger Klick auf eine Datenbeschriftung, lautet der Titel des Fensters etwa anders – dies bewirkt dann die individuelle Formatierung der Datenbeschriftung, auf welche geklickt wurde.

Excel Analyse-Funktion aktivieren?

Eine Kundin erhielt den Auftrag, für ein fertiges Produkt die Analyse-Funktion in Excel einzuschalten. Die Hilfe in Excel07 ist da offenbar ebenso missverständlich bis unzutreffend wie die Anleitung für ExcelXP. Das Internet gab dazu auch nichts so wirklich Eindeutiges her. Daher folgt an dieser Stelle die Anleitung:

Excel 2007: Add in Analyse-Funktionen aktivieren?
Klick auf den Office-Button oben links, dann unten rechts auf den Button [Excel-Optionen]. In der Menüleiste auf [Add-ins] – im unteren Bereich im Hauptfenster sollte nun auftauchen “Excel-Add-Ins” – dahinter der Button [Gehe zu]. Nun noch das  Häkchen bei Analyse-Funktionen (ggf. auch bei Analyse Funktionen VBA) setzen und [OK] klicken.

Wer es kontrollieren will – anschließend sollte sich das (bzw. die) Add-In(s) unter “aktiverte Anwendungs Add-ins” finden.

Das gleiche für Excel XP?
Geht viel einfacher 😉 – einfach “nur” in der Menüleiste auf “Extras”, dann auf [Add-Ins…] klicken und dann das bzw. die Häkchen setzen sowie [OK] klicken – fertig.

Umstieg von Office03 auf Office10? Hilfen von Microsoft

Gestern wollte ich eigentlich einen Artikel schreiben zu den von Microsoft angebotenen Hilfen bezüglich des Umstiegs von Office03 auf Office10. Es geht dabei um Umstiegshilfen, die Microsoft auf den eigenen Seiten anbietet. Anhand der bisherigen Menüs bzw. Buttons unter Office 03 wird demonstriert, wo sich der entsprechende Befehl unter Ofice10 findet. Da ich dies jedoch an einem PC versuchte, auf dem WindowsXP mit OfficeXP installiert ist, erwies sich das als problematisch. Die in diesem Beitrag vorhandenen Links funktionieren mindestens unter Windows XP eher mit dem Internet Explorer als via Firefox.

Umstieg von Office03 auf Office10? Hilfen von Microsoft weiterlesen

Umstieg auf Office10

Das Office10-Blog (was schlauer macht:)) bietet u.a. interaktive (zu installierende) Handbücher an, um die Position von Menü- und Symbolleistenbefehlen aus #Office03 in #Office10 bei Bedarf herauszufinden: http://dld.bz/DzVn

Wie es bisher aussieht, ist dafür jedoch entweder der IE als Standardbrowser erforderlich oder auch das Betriebssystem Windows7 (evtl. ginge auch Vista?)

Einen anderen Ansatz verfolgt Microsoft mit der Variante, die unter “Umstieg auf Office07” schon erprobten Referenzhandbücher auch für den Umstieg auf Office10 als Excel-Tabellen zur Verfügung zu stellen:

http://office.microsoft.com/de-ch/templates/CL101817133.aspx?CTT=5&origin…

Dies erfordert jedoch ebenfalls mindestens den IE, sonst wird eine vorwiegend leere Seite angezeigt.

Außerdem liegen diese Dateien derzeit in einem Format vor, was mindestens Excel07 zur Anzeige erfordert.

Gefunden habe ich den zuletzt genannten Link übrigens über einen Beitrag von akademie.de:

http://www.akademie.de/office-programme/office-microsoft-word-lernen/kurse/um…

 

Das Thema wird weiter verfolgt.

Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel

Clipart: Excel-IconIm Laufe der vergangenen Wochen sind in meiner Twitter-Timeline diverse Tastenkombinationen aufgetaucht, die Arbeitserleichternd in Excel wirken. Sie sparen den Wechsel zur Maus bzw. die Suche in (Kontext-)Menüs. Damit diese etwas einfacher und schneller zugänglich sind, fasse ich sie in einem Blog-Artikel zusammen:

Interessieren Sie sich für ähnliche Artikel auf diesem Blog? Testen Sie den Tag “Tastenkombinationen” oder klicken Sie auf einen der folgenden Artikel. Dort finden Sie weitere Tastenkombinationen zu Excel:

  1. Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel
  2. Zahlenformat in Excel umwandeln
  3. Aus dem Excel-Workshop

Aus dem Excel-Workshop

Clipart: Excel-IconWussten Sie, dass ein Tabellenblatt seit Excel 2007 1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten (A bis XFD), also 17.179.869.184 Zellen umfassen kann? Davor war die Größe auf 65.536 Zeilen und 256 Spalten (A bis IV), also 16.777.216 Zellen, begrenzt. Was für die am Excel-Workshop im EWA-Frauenzentrum teilnehmenden Frauen auch ausreichte ;). Damit die dort gegebenen Informationen auch nach dem Kurs verfügbar sind, findet sich hier eine Auswahl der im Kurs be-merkenswert gefundenen Tastenkombinationen und Arbeitserleichterungen:

Aus dem Excel-Workshop weiterlesen

Zahlenformat in Excel umwandeln

Clipart: Excel-IconNeulich hatte eine Kundin mit der korrekten Darstellung einer Uhrzeit zu tun, die ihr in einer Excel-Tabelle zur Verfügung gestellt wurde. Genauer: mit einer ganzen Spalte voller Uhrzeiten. Sie wollte erreichen, dass diese Uhrzeiten im Textformat dargestellt werden.

Es gibt mehrere Wege, (markierte) Zellen zu formatieren:

  • Über die Menüsteuerung “Format” – “Zellen…”
  • Über die rechte Maustaste sowie Auswahl von “Zellen formatieren…”
  • Über die Tastenkombination [Strg]+[1]

Jeder dieser Wege führt zwar zum selben Auswahl-Fenster, keiner jedoch zum gewünschten Ziel. Jedes Mal wurden ihr Dezimalzahlen angezeigt, mit denen sie nichts anfangen konnte. Wie ihr dennoch geholfen werden konnte, erfahren Sie hier:   Zahlenformat in Excel umwandeln weiterlesen

Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel

Clipart: Excel-IconThomas Richter veröffentlichte vergangene Woche den folgenden Artikel: Tastenkürzel (Shortcuts) erstellen und anpassen. Er empfiehlt dafür die Freeware “WinHotKey”. Diese macht bereits im Namen deutlich, dass sie Arbeitserleichterungen in Form von Shortcuts für Microsofts Produkte verspricht. Durch den Einsatz solcher Shortcuts kann der häufige Wechsel zwischen Maus und Tastatur vermieden werden.

Auch Excel ist ein Produkt von Microsoft, insofern ließe sich die Freeware natürlich auch hier einsetzen. Ich möchte jedoch daran erinnern, dass auch in Programmen wie Excel selbst – ganz ohne zusätzliche Freeware – viel Einsparungspotential enthalten ist: die “hauseigenen” Tastenkombinationen.

Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel weiterlesen