Schlagwort-Archive: Datensicherheit

Norton rauf und runter

Geplant war an dieser Stelle jetzt der Artikel zu Office 2013 mit dem Schwerpunkt Excel. Da ich jedoch vorgestern so viel mit Nortons Sicherheitsprodukten zu tun habe, schiebe ich jetzt einfach mal die entsprechenden Tweets an dieser Stelle dazwischen. Wer UNBEDINGT JETZT etwas mehr zu den Neuerungen von Excel 2013 wissen will, kann ja auf der Microsoft-Überblicksseite ganz nach unten scrollen und den dort angegebenen Links folgen. Nun erst mal die Norton-Links:

Nur zur Erinnerung: FrauenComputerTraining Berlin übernimmt keine Verantwortung für ausprobierte Wege bzw. Links sowie die Folgen, die daraus evtl. entstehen. Dies ist lediglich eine Link-Sammlung, die dafür gedacht ist, Anregungen leicht auffindbar notiert zu haben. Dies ist ein Notiz-Blog und kein Gewährleistungsblog!

Bloginhalte sichern, die in Posterous entstanden sind

Ich nutze seit einer Weile ja neben meinem “normalen” Blog Web2.0 in Theorie und Praxis auch dieses Blog bei Posterous. Neben der sehr praktischen Möglichkeit, hier via Mail zu bloggen, finde ich auch die andere Mailfunktion sehr nützlich – mich wöchentlich via Mail informieren zu lassen, welche Beiträge auf mich interessierenden Blogs erschienen sind. Was mich jedoch etwas stört, ist a) die Tatsache, dass ich bisher außerstande war, Keywords mitzuschicken sowie den Inhalt eines Artikels zusammen zu fassen und b), dass es keine Exportmögichkeit gab, um von mir verfasste Artikel im Posterous-Format zu sichern. Wie es aussieht, habe ich dank Martin Sauer dafür eine Lösung gefunden – danke!

Bloginhalte sichern, die in Posterous entstanden sind weiterlesen

Was bewirkt der PDF/A-Standard?

Neulich stellte ich erstaunt fest, dass ich oberhalb eines PDF-Dokuments im Adobe Reader folgende Information angezeigt bekam:

Die geöffnete Datei entspricht dem PDF/A-Standard. Sie wurde schreibgeschützt geöffnet, um Änderungen zu verhindern.

Dabei hatte ich kürzlich durchaus erfreut zur Kenntnis genommen,dass es neuerdings möglich ist, im Adobe Reader X Kommentierungen in einem Dokument vorzunehmen, wenn die Datei unter Word07 als PDF gespeichert wurde.

Was bewirkt der PDF/A-Standard? weiterlesen

Zweifelhafter Umgang mit Daten bei Vidorial bzw. Facebook

Ich hatte ja Anfang Januar gedacht, eine Perle namens “Vidorial” im Netz der Netze gefunden zu haben: Claudius H. Küttnerhier bereits erwähnt – hat denn auch folgerichtig dieser Perle einen eigenen Blogartikel gewidmet. Dort listet er u.a. die diversen Themen auf, zu denen solche “Vidorials” (Kunstwort aus Videos und Tutorials) derzeit verfügbar seien.

Neulich wollte ich nun während einer Schulung einen Film aus dieser “Reihe” empfehlen, um zu zeigen, wie sich Alternativtext für Bilder/Tabellen in Word 2010 realisieren lassen könnte. Der Film bzw. Server war an diesem Tag weder im IE noch im Firefox verfügbar. Als ich den Aufruf nach einigen Tagen erneut versuchte, wollte ich dort einen Kommentar hinterlassen. Dafür musste ich mich jedoch anmelden.

Zweifelhafter Umgang mit Daten bei Vidorial bzw. Facebook weiterlesen

Alternativen zu Google

Ja – es gibt sicher Gründe, bei Google zu bleiben – nicht umsonst (?) ist “mal schnell etwas googeln” ins Wörterbuch eingegangen, die Formulierung “eine Suchmaschine nutzen” hingegen eher ungebräuchlich. Angesichts der stetig wiederkehrenden Warnung vor der Daten-Sammelei möchte ich hier jetzt nichtsdestotrotz einige Alternativen aufzählen, die mir bei meiner Arbeit aufgefallen sind.

Alternativen zu Google weiterlesen

Auswirkungen eines vergessenes Logouts bei Web.de

Neulich telefonierte ich mit einer Kundin. Sie fragte mich, was sie denn tun solle bzw. könne, wenn ihr der folgende Hinweis begegnet:

Screenshot/Abbild: Hinweis bei Freemailer web.de "Logout vergessen"

Sie denkt “zu ihrer eigenen Sicherheit” daran und nutzt normalerweise auch “Logout”. Was jedoch, wenn der PC mal “abstürzt”? Natürlich kann sie auf “Weiter zum Postfach” klicken. Ihr bleibt ohnehin praktisch keine echte Alternative – außer das Fenster komplett zu schließen. Sie wollte jedoch wissen, wieso ihr niemand verrät, was die Folge ihres (Nicht-)Tuns ist – wenn es denn mal passiert, was schließlich immer mal sein kann.

Auswirkungen eines vergessenes Logouts bei Web.de weiterlesen

In 3 Schritten von XP auf Windows7 umsteigen

Clipart: DosenoeffnerHeute gibt es auf diesem Blog einen Beitrag zum Update von Windows XP auf Windows 7. Es geht tatsächlich – wenn auch unter Verlust aller bisher installierten Programme, gespeicherten Dateien und Einstellungen. Es muss also möglicherweise doch kein neuer PC sein. Wobei auch einem neuen PC ebenfalls alle bisher installierten Programme (soweit weiterhin benötigt und unter Windows 7 lauffähig) und bisher verwendeten (und weiterhin benötigten) Dateien zur Verfügung zu stellen sind. Die allerdings möglicherweise ohnehin als Installationsmedium vorhanden sind.

In 3 Schritten von XP auf Windows7 umsteigen weiterlesen

Die e-Post und das Web2.0

Ausschnitt aus der ePost-WerbungIch finde, dass sich der Blick des Serviceteams der e-Post bezogen das Web2.0, besonders auf die Kommunikationsform des Blogs geändert hat. Vielleicht ändern musste. Wie auch immer – sie sind in den Dialog eingetreten. Es mag sein, dass die Art der Kommunikation verbesserungswürdig ist. Dennoch passiert es immerhin. Was mich freut und mir nützt – auch ich komme mir dadurch besser informiert vor. Mein Blick auf den e-Postbrief hat sich verändert: ich habe mich durch diverse Artikel und dort aufgefundenen Linkempfehlungen gelesen (in Kommentaren, aber auch in Artikeln).

Die e-Post und das Web2.0 weiterlesen

Das Trauerspiel mit der e-Post-Idee

Seit Kurzem gibt es viel Werbung für den neuen Dienst der Deutschen Post – genannt e-post. Der gezeigte Umschlag hat einen schwarz karierten Rand. Liegt das daran, dass die Post selbst noch keine Vorstellung davon hat, ob sie von vorneherein betrauern sollte, was sie sich da ausgedacht hat? Ich finde es jedenfalls bisher ein Trauerspiel und die schwarzen Karos daher durchaus angemessen.

Das Trauerspiel mit der e-Post-Idee weiterlesen