Links zu geschlechtergerechter Sprache

Zum Twittern zu lang, zum Bloggen zu kurz? In diesem Artikel finden sich Links zu geschlechtergerechter Sprache. Vertwittert wurde davon auch schon einiges, hier findet es sich jedoch sicher leichter wieder als in der Timeline:

Ich gebe zu, es braucht etwas Übung, sich an solche veränderten Formulierungen zu gewöhnen. Wer jedoch einmal damit angefangen hat, wird sicher bald selbst merken, dass es letztlich wirklich nur eine Frage der Übung ist. Weitere Linktipps können übrigens gern in den Kommentaren angegeben werden!