Echofon weiter nutzen? Schritte zur Authentifizierung

Nun ist es so weit und Twitters Bestimmungen für externe Anwendungen erfordern eine erneute Authentifizierung. Das gilt auch für Echofon. Auf dem Echofon-Blog steht, dass das einfach sei – einfach updaten auf die aktuelle Version – nur dass die für Windows-Nutzer_innern noch aussteht :(.

Es gibt einen “Workaround”, der zu helfen scheint, wenn nichts sonst hilft:

  • In den Einstellungen den Haken rausnehmen zu “SSL verwenden”
  • Cache löschen – das klappt nur mit anschließendem (automatischem) Beenden und Neustarten vom Firefox
  • Nach dem Neustart vom Firefox sollte alles “schön” sein.

Wer mehr als ein Konto über Echofon verwaltet, muss diesen Prozess ggf. mehrfach durchlaufen. Ich hatte festzustellen, dass nach dem ersten Neustrat und dem Wechsel zu einem anderen Twitter-Konto der Haken bei “SSL” wieder da war.