Intermezzo auf diesem Blog

In den nächsten Tagen Wochen bis Monaten wird es auf diesem Blog keine neben Infos, Tweets, Linktipps oder sonstige Ideen zum Web2.0 geben, sondern das, was sich bereits in der einen oder anderen Form ankündigte folgendes geben:

Impressionen aus Israel, manches Mal auch solche aus Palästina. Der Umfang wird auch davon abhängen, wie gut die Internetzugänge zugänglich sind und wie voll die als Bildungsreise gedachten Tage wohl werden. Dies ist ein erster Versuch, ob das mit der Veröffentlichung wohl klappen wird.

4 Gedanken zu „Intermezzo auf diesem Blog

  1. Ich lese die Berichte mit viel Interesse und würde mich
    über eine Beschreibung der Reisegruppe aufgrund einer Begegnung mit jungen Israelis sehr freuen.

    1. Hallo Claire, wenn ich den Plan richtig kenne, werden wir wohl jungen Israelis nur einzeln begegnen. Gestern hat wir eine Begegnung mit einer Frau von Women Against Violence, wo uns berichtet wurde, dass es dort auch eine Zusammenarbeit mit (u.A. jungen) Israelis gäbe – tatsächlich ist das jedoch eine Gruppe, die vorwiegend durch palästinensische Frauen arbeitet (und u.A. eine Rund-um-die-Uhr-Hotline in arabischer Sprache anbietet). Mal sehen, was sich hier noch so entwickeln wird. Unsere derzeitige Guide ist keinesfalls als “jung” zu bezeichnen – sie lebt seit 1949 in Israel und hat auch davor schon einige Jahre auf dieser Erde verbracht…

Kommentare sind geschlossen.