Archiv der Kategorie: Vom Notizblog

Hier finden sich die Beiträge, die ursprünglich mal bei Posterous hinterlegt/veröffentlicht wurden.

Citavi3: Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Einiges habe ich dazu bereits vertwittert, daher kommt an dieser Stelle zunächst mal wieder eine Tweetsammlung:

  • Literaturverwaltung (& Wissensorganisation): http://www.citavi.com als Testversion 100 Einträge pro Datenbank zeitlich unbegrenzt frei zu nutzen. (am 22.06.2011 vertwittert)
  • Ein Rundgang  durch #Citavi (PDF-Seite) mit bild-reichen Links für besseren Durchblick (ebenfalls am 22.06. vertwittert)
  • Zeilenumbrüche aus Zitaten etc. in #Citavi entfernen? [Strg]+[Umschalt]+[Leertaste] Spezielle #Tastenkombination (heute vertwittert)
  • Nützlich: Alle #Tastenkombinationen fuer #Citavi als PDF herunterzuladen: http://is.gd/n9IUjl (ebenfalls heute vertwittert)

Zudem bekam ich heute die Info, dass nun auch Picker für Firefox 5 (also die derzeit aktuelle Version) sowie Internet Explorer 9 als „echtes Update“ (statt nur als Beta-Version) zur Verfügung steht. Das hilft mir enorm, weil ich vermute, dass an dem Laptop, wo ich morgen einen Teil meiner Arbeitszeit verbringen werde, genau diese beiden Browser installiert sein werden. Das ist somit gerade noch rechtzeitig für das morgen vorgesehene Coaching. 🙂

Bisher nicht vertwittert, aber womöglich auch nützlich zu wissen:

  • Vorhandene und empfohlene Aktualisierungen sind erkennbar nach Programmaufruf in der oberen rechten Ecke. Dort findet sich auch ein Button, um zwischen diversen Bildschirmaufteilungen zu wechseln. Nach dem durch Klick auszulösenden Download ist dort erneut zu klicken zur Installation der Aktualisierung. Da „Picker“ sowohl im Internet Explorer als auch im Firefox als auch im Adobe Reader vorhanden sein können, sind mindestens diese 3 Programme vor der Aktualisierung zu schließen.
  • Um die „Übersicht“ im Mittelteil zu konfigurieren, gibt es den Weg über den Menü „Ansicht“.
  • Die meisten anderen Einstellungen finden sich unter „Extras“ bzw. dort unter „Optionen“.

Hier gibt es ein umfangreiches online verfügbares Handbuch sowie einen recht umfangreichen Index.

Echofon weiter nutzen? Schritte zur Authentifizierung

Nun ist es so weit und Twitters Bestimmungen für externe Anwendungen erfordern eine erneute Authentifizierung. Das gilt auch für Echofon. Auf dem Echofon-Blog steht, dass das einfach sei – einfach updaten auf die aktuelle Version – nur dass die für Windows-Nutzer_innern noch aussteht :(.

Es gibt einen „Workaround“, der zu helfen scheint, wenn nichts sonst hilft:

  • In den Einstellungen den Haken rausnehmen zu „SSL verwenden“
  • Cache löschen – das klappt nur mit anschließendem (automatischem) Beenden und Neustarten vom Firefox
  • Nach dem Neustart vom Firefox sollte alles „schön“ sein.

Wer mehr als ein Konto über Echofon verwaltet, muss diesen Prozess ggf. mehrfach durchlaufen. Ich hatte festzustellen, dass nach dem ersten Neustrat und dem Wechsel zu einem anderen Twitter-Konto der Haken bei „SSL“ wieder da war.

Facebooks Add On „Selective Twitter“ auf Seiten nutzen

Endlich habe ich die Lösung gefunden :). Mir ist vor geraumer Weiile mal ein Beitrag von Thomas Hutter geschickt worden, wie sich effektiv Fans bzw. Freunde/Freundinnen vergraulen lassen. Woraufhin ich die ausprobierte „Automatik“ erst mal wieder abgeschaltet habe, die meine Tweets von Twitter automatisch auf meine Facebook-Seite geschickt hat.

Hin und wieder finde ich jedoch einen Tweet wichtig genug ;), um ihn auch dort zu „verewigen“. Dafür gibt es das mir schon auch bekannte Werkzeug bzw. Add On „Selective Twitter„. Dafür genügt es, solche Tweets am Ende mit „#fb“ zu kennzeichnen. Das Kennzeichen verschwindet bei Facebook erfreulicherweise.

Facebooks Add On „Selective Twitter“ auf Seiten nutzen weiterlesen

Shutdown bei Windows 7 mit nur einem Klick?

Wem 2 Klicks zum Ende der Arbeit mit Windows 7 zu viel erscheinen, kann recht leicht wieder zu einer Verknüpfung auf dem Desktop zurückkehren, die dann nur mehr einen Klick erfordert:

  • Rechte Maustaste auf den Desktop, anschließend [Neu…] wählen.
  • [Verknüpfung] wählen.
  • Im nächsten Dialogfeld die folgende Zeile eintragen bzw. via Kopieren die folgende Zeile übernehmen:
    c:windowssystem32shutdown.exe -s -t 0
  • Anschließend einen Namen vergeben für diese neue Verknüpfung + [Enter]
  • Wer nun noch ein passenderes Symbol als das automatisch vergebene sehen möchte, klickt erneut mit der rechten Maustaste auf die nun neu entstandene Verknüpfung. [Anderes Symbol…] anklicken.
  • Fehlermeldung ignorieren bzw. mit [OK] bestätigen.
  • Symbol auswählen oder Dateinamen angeben, wo das Symbol aufzufinden ist.

Fertig.
Quelle: nickles.de

Und wer noch mit Windows XP arbeitet – doch – solche Menschen begegnen mir auch immer noch! – dort funktioniert es ganz genauso (nur die Fehlermeldung zwischendrin bei der Symboländerung fällt weg) – es werden damit dann sogar 2 (in Worten: zwei!) Klicks gespart ;). Ach ja – das funktioniert nur, wenn das Betriebssystem auf C: installiert ist. Wer mehr als ein Betriebssystem auf unterschiedlichen Partitionen installiert hat, kann diese nützliche Funktion nur für das auf C: installierte System nutzen.

Linktipps zur DIN676 bzw. DIN5008 sowie zu Blindtexten

Um dann beim Ausprobieren etwas sinnvolleren Text im Hauptbriefteil zu nutzen, bietet sich das Nutzen von Mustertext an:

Der Vollständigkeit halber sei dann hier jetzt noch der folgende Tweet erwähnt, auch wenn sein Inhalt nur selten bei der Erstellung von normgerechten Briefen eine Rolle spielen dürfte. Aber manchmal braucht es halt schon auch ein genau passendes Bild, was sich leicht mithilfe des folgenden Dienstes erzeugen lässt:

Firefox: direkt in der Adressleiste suchen geht auch

Was der Internet Explorer erst ab Version 9 integriert hat, geht beim Firefox schon lange. Da ich derzeit häufig zwischen den beiden Browsern wechsle, habe ich das allerdings eher zufällig herausgefunden. Plötzlich sah ich im Firefox die Webseite von Google vor mir – mit Suchergebnissen. Und das, obwohl ich IXQUICK im Suchfenster hinzugefügt habe. Das war mir die nachfolgenden 3 Tweets wert:

  1. Wer mit surft, landet nach Suchworteingabe automatisch bei , auch wenn im Suchfenster etwas anderes festgelegt wurde. (Quellenangabe)
  2. In , oder nach Eingabe von Suchwörtern in der Adressleiste von auf ändern? (Quellenangabe)
  3. – Suchleiste entfernen + nur noch über die Adressleiste suchen? (Quellenangabe)

Der 3. Tweet ist eher gedacht für Menschen, die mit den Vorzügen von IXQUICK (noch?) nicht vertraut sind 😉 – dort werden auch andere Suchmaschinen zur Auswahl angeboten. Ich selbst finde es durchaus nützlich, rechts oben das Suchfeld zu erhalten. Dort habe ich jetzt eine 2. Suchmaschine zur Auswahl, die mir weiter hilft, falls IXQUICK mal nicht auflistet, was ich finden wollte.

Aktualisieren auf Firefox 4 – welche Einstellungen sind anders?

Seit kurzem ist Firefox 4 in aller Munde. Zumindest im Munde derer, die mit diesem Browser im Netz der Netze unterwegs sind. Firefox sieht anders aus als bisher. Welche Einstellungen helfen beim Umstieg? Am wirksamsten scheint mir dazu ein Klick rechts neben die Menüleiste.

  • Tabs wieder unterhalb der Adressleiste anzeigen (der Mensch ist ein Gewohnheitstier?)
  • Die unten nicht mehr vorhandene Statusleiste zumindest in Teilen wieder einzublenden: Klick auf „Add-On-Leiste“ (Die Verlinkungen werden unabhängig vom Einschalten der Add-On-Leiste eingeblendet). Wer mehr Informationen „zurück bekommen“ möchte, kann das Add-On Status-4-Evar in Betracht ziehen.
  • Die scheinbar verschwundenen, weil woanders platzierten Buttons zum Aktualisieren, für die Startseite und für die Lesezeichen wieder weiter nach links verschieben geht nach Klick auf „Anpassen“.

Aktualisieren auf Firefox 4 – welche Einstellungen sind anders? weiterlesen

Vergebene Tastenkombinationen unter Word 2007 anzeigen bzw. drucken

Heute teilte mir @flosa11 mit, dass sie ein RT von mir hilfreich fand:

Ohne diese Info hätte ich auch nicht gedacht, dass das auch für Versionen vor Word 2007 wirklich funktioniert bzw. einschaltbar ist :). Nachdem sie schon mal dabei war, hat sie weiter auf dem Blog vom Institiut geschmökert, wie es scheint 😉 und ist auf folgenden Artikel gestoßen:

Und machte mich drauf aufmerksam, dass meine dortige Kommentierung unter Word 2007 offenbar nicht tut, was sie soll :(. Also habe ich das flugs nochmal nachvollzogen – ich ♥ Tastenkombinationen und ich finde es nützlich, das Wissen um ihr Vorhandensein weiterzugeben 8-). Vergebene Tastenkombinationen unter Word 2007 anzeigen bzw. drucken weiterlesen

Anderen Benutzernnamen in Windows7 bzw. Vista verwenden

Ich stand neulich vor der Aufgabe, dass da ein Windows7 (32bit) installiert war und im Nachhinein der Username geändert werden sollte. Falls das nochmal passieren sollte bzw. wem anders passiert – nachfolgend eine Linksammlung, die dabei helfen dürfte. Es gibt in der Regel nicht DIE Lösung und es ist auch alles andere als Einfach. Dennoch GIBT es Wege und Ressourcen im Netz dazu, auf die ich hier gern verweise – wie üblich ohne Garantie 😉 auf Funktionalität auf Ihrem PC: