Skip to content

Thunderbird und RSS

Thunderbird und RSS published on

Neulich stellte ich fest, dass es AUCH geht, sich via Thunderbird über neue Kommentare in RSS-Feeds benachrichtigen zu lassen. Es mag sein, dass das manchen gegen den Strich geht, die regelmäßig einen Feedreader wie netvibes nutzen. Bei Seiten, wo ich z.B. vor allem das Abgeben von Kommentare verfolgen will, kommt es mir allerdings durchaus nütnzlich vor, mir dann die Arbeit abnehmen zu lassen, ob es neue Kommentare gibt von meinem „ganz normalen“ Mailprogramm.

Abbildungssymbol, um Einstellungen vorzunehmenDas Einrichten geht recht einfach – bei geöffnetem Thunderbird via „Extras“ -> „Konten“ auf „Konto hinzufügen…“ klicken. Dort dann „RSS-Konto“ auswählen und anschließend bei den zu verwaltenden Abonnements die jeweilige Feed-Adresse angeben.

[Edit am 23.07.2009] Sowas dient ggf. auch der „Datensicherung“ bezogen auf Twitter: Wer die eigenen Tweets nachträglich löscht, findet so heraus, dass der Zugriff online erfolgt und kann dann zumindest in der Betreffzeile noch lesen, wie sie lauteten. [/Edit]