Skip to content

Bibellese leicht gemacht

Bibellese leicht gemacht published on

Im Juni letzten Jahres gab es auf diesem Blog einen Artikel „Christliches rund um Twitter„. Neben „Twitchrist“ (DEM Verzeichnis christlicher Twitterati) erwähnte ich dort auch http://bibellese.eu – ein Service, der inzwischen offline gegangen ist. Wer dennoch interessiert an einer täglichen Bibellese am PC ist, sei daher auf http://bibel.hees24.eu verwiesen.

Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen gibt in jedem Jahr einen neuen Bibel-Leseplan heraus. Dieser richtet sich an Menschen, die in täglichen überschaubaren Leseportionen systematisch die ganze Bibel kennen lernen wollen. Der Plan führt in vier Jahren einmal durch das Neue Testament und in acht Jahren einmal durch die ganze Bibel. Der Einstieg in den Leseplan ist jederzeit möglich. (Quelle: bibel.hees24.eu).

Auf bibel.hees24.eu gibt es zweierlei Angbeote:

  • eine Desktop-Variante der täglichen Bibellese anzuzeigen (eingeschaltetes Java Script wird hier für empfehlenswert gehalten)
  • die mir persönlich sympathischere Variante ohne Java Script-Notwendigkeit fürs iPhone zu nutzen – die natürlich auch am Desktop lauffähig ist.

In beiden Varianten erfreut nach Klick auf den aktuellen Monat und anschließendem Klick auf den gesuchten Tag die Ausgabe des täglichen Bibellese-Ausschnitts.  Der Bibeltext des Alten Testaments wird nach der Übersetzung Schlachter 2000 angezeigt. Der Bibeltext des Neuen Testaments wird nach der Neuen Genfer Übersetzung angezeigt. Viele weitere Übersetzungen sind nach der Anzeige des Bibeltextes leicht wählbar.

Was ab sofort auch möglich ist: auf diesem Blog das inzwischen verfügbare Widget zur täglichen Bibellese nutzen: einfach angeben, welche Übersetzung genutzt werden soll und schon wird in einem separaten Fenster der entsprechende Bibeltext angezeigt. Auch dies erfordert allerdings zugegebenermaßen Java Script.

Was mir übrigens im Zusammenhang mit Recherchen zu diesem Artikel auch noch begegnete, ist eine in diese Richtung weisende „App“ (Applikation) für´s iPhone – leider nicht kostenfrei und auch „nur“ Luther und keine Tageslese. Erwähnt haben wollte ich es dennoch an dieser Stelle: http://itunes.apple.com/de/app/bibel-nach-martin-luther.