Skip to content

2. Edit(h)-a-thon „Kultur-Frauen“

2. Edit(h)-a-thon „Kultur-Frauen“ published on

Abblidung des Schriftzugs "Women edit" mit der Wikipedia-Weltpuzzle-Kugel und einem schwarzen BleistiftHier jetzt aus aktuellem Anlass wieder ein Beitrag, der sich um Wikipedia dreht:

Am Samstag, den 13. Dezember 2014 findet in Berlin von 14-19 Uhr erneut eine besondere Veranstaltung für interessierte Frauen statt:

Eine Gruppe von Frauen ist wirklich erschienen – andere Frauen und zum Teil auch Männer haben sich online beteiligt.  Wir verfassen Artikel oder machen Änderungen in Artikeln, die dieses Mal erneut das Thema „Kultur-Frauen“ betreffen werden. Das ist eine schöne Gelegenheit, einfach mal in Kontakt zu kommen mit dem „Hintergrund“ von Wikipedia:

  • Wie funktioniert dieses Megaprojekt, aus dem die größte Enzyklopädie der Welt hervorgegangen ist?
  • Wie wird gewährleistet, dass die Artikel inhaltlich stimmen und was kann frau tun, wenn sie einen Fehler bemerkt?

Kurz: wie ist es möglich, Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen?

Die Veranstaltung ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst – falls Sie Zeit haben, lohnt sich bestimmt ein Besuch!