Skip to content

Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel

Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel published on 5 Kommentare zu Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel

Clipart: Excel-IconThomas Richter veröffentlichte vergangene Woche den folgenden Artikel: Tastenkürzel (Shortcuts) erstellen und anpassen. Er empfiehlt dafür die Freeware „WinHotKey“. Diese macht bereits im Namen deutlich, dass sie Arbeitserleichterungen in Form von Shortcuts für Microsofts Produkte verspricht. Durch den Einsatz solcher Shortcuts kann der häufige Wechsel zwischen Maus und Tastatur vermieden werden.

Auch Excel ist ein Produkt von Microsoft, insofern ließe sich die Freeware natürlich auch hier einsetzen. Ich möchte jedoch daran erinnern, dass auch in Programmen wie Excel selbst – ganz ohne zusätzliche Freeware – viel Einsparungspotential enthalten ist: die „hauseigenen“ Tastenkombinationen.

Continue reading Aus der Trickkiste: Tastenkombinationen in Excel

Seiten des aktuellen Tastaturbefehlssatzes in Adobes Dreamweaver CS4 erstellen

Seiten des aktuellen Tastaturbefehlssatzes in Adobes Dreamweaver CS4 erstellen published on

Auf einer Referenzseite wird der aktuelle Tastaturbefehlssatz gespeichert. Die Daten werden als HTML-Tabelle gesichert. Sie können die Referenzseite in einem Browser anzeigen oder ausdrucken.

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Tastaturbefehle“ (Windows) bzw. „Dreamweaver“ > „Tastaturbefehle“ (Macintosh).
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Satz als HTML exportieren“. Dies ist die dritte der vier Schaltflächen am oberen Rand des Dialogfelds.
  3. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld „Als HMTL-Datei speichern“ den Namen für die Referenzseite bzw. ein Speicherverzeichnis für die Datei.

via Adobe Dreamweaver CS4 Referenzseiten für den aktuellen Tastaturbefehlssatz erstellen.

Continue reading Seiten des aktuellen Tastaturbefehlssatzes in Adobes Dreamweaver CS4 erstellen