Skip to content

Spalten und Zeilen anpassen in Excel?

Spalten und Zeilen anpassen in Excel? published on

Gestern wurde die Frage an mich herangetragen, ob es auf meinem Blog Hinweise zu den Möglichkeiten gäbe, die Spaltenbreite bzw. Zeilenhöhe anzupassen. Gab es bisher nicht. Damit sich das ändert, gibt es hiermit folgende Tweets mit weiterführenden Hinweisen zum Thema:

Und apropos Markieren: Ganze Tabelle markieren seit Excel07? Einfach einen Einfachklick in der Tabelle. Der Doppelklick hingegen markiert das ganze Arbeitsblatt.

Microsoft Office Specialist – Links zur Vorbereitung

Microsoft Office Specialist – Links zur Vorbereitung published on

Nachdem mich hin und wieder Anfragen erreichen zu den Möglichkeiten für Microsoft Office Specialist-Prüfungen, folgen hier die entsprechenden Links mit Detailinformationen. Zunächst ein erster Überblick mit allgemeinen Informationen zur Zertifizierung als Microsoft Office Specialist (incl. Master):

  • Konkrete Informationen zu den einzelnen Teilen bezogen auf Versionen (v. A. 2007, 2010, 2013) und Prüfungsinhalte (u. A. zu Word, Excel, PowerPoint) und erste Hinweise, was in welcher Sprache angeboten wird.
  • Aktuelle Informationen zu den Sprachversionen incl. der zu den Prüfungen gehörenden Prüfungsnummern – die meisten Informationen sind auch schon im vorigen Link enthalten und finden sich daher hier v. A. der Vollständigkeit halber.
  • Jeweils 11 kostenlose deutschsprachige Kurzvideos zur Vorbereitung auf MOS-Prüfungen zur Version Office 2010 finden sich bei YouTube im Kanal von Certnet.
  • Die Vorbereitung via Buch zu den MOS-Zertifizierungen 2010 ist sowohl möglich als auch sinnvoll. Achtung: Zu Word+Excel gibt es diese in 2 Versionen – als Standard (Core) und als Fortgeschrittenen-Version (Expert). Die Bücher sind auch über FrauenComputerTraining Berlin zu beziehen. Die Core-Prüfung ist übrigens weder Voraussetzung noch Ersatz, wenn die Expert-Prüfung benötigt wird (z.B. zur Erlangung des MOS-Master-Zertifikats).
  • Eine weitere sinnvolle Vorbereitungshilfe: G-Metrix Software zur Prüfungssimulation + Training – verfügbar für Word, Excel und PowerPoint.

Sowohl die Vorbereitung von Prüfungen zum gewünschten Microsoft Office Specialist-Zertifikat als auch die Durchführung der Prüfungen kann über FrauenComputerTraining Berlin realisiert werden.

Artikel aktualisiert im Oktober 2017, ursprünglich entstanden im November 2013

Tipps aus der Praxis zu MS Project

Tipps aus der Praxis zu MS Project published on

Clipart: Project 10Wie bereits am letzten Beitrag erkennbar wurde, bin ich gerade dabei, Anderen mal wieder ein Programm jenseits des „Üblichen“ beibringen zu wollen. Dabei findet sich schon während der Vorbereitung der eine oder andere Link, den zumindest ich gern leicht wieder finden würde. Nun habe ich leider keinen „Notizblog“ mehr, da Posterous ja leider eingestellt wurde. Also muss jetzt wohl oder übel dieses mein Hauptblog dafür herhalten, solche Tipps festzuhalten. Continue reading Tipps aus der Praxis zu MS Project

Einzelne Formatvorlagen entfernen oder wiederherstellen?

Einzelne Formatvorlagen entfernen oder wiederherstellen? published on

Um innerhalb von Word mit Formatvorlagen zu arbeiten, gibt es – wie so oft – viele Wege. Diverse Möglichkeiten beschreibt Tina Wacek in ihrem Artikel Word 2007 – Formatvorlagen verwalten.

Was aber, wenn eine Formatvorlage gelöscht oder „verbogen“ wurde wie z.B. die Formatvorlage „Standard“? Dann gibt es entweder die Variante, die „Normal.dot“ oder die „Normal.dotm“ zu löschen, wenn Sie – wie hier beschrieben – einen Speicherort angelegt haben für Ihre Formatvorlagen. Damit entfernen Sie allerdings auch alle anderen individuell angepassten Formatvorlagen.

Continue reading Einzelne Formatvorlagen entfernen oder wiederherstellen?

Arbeiten mit Access 2007

Arbeiten mit Access 2007 published on 1 Kommentar zu Arbeiten mit Access 2007

Acc07Hin und wieder bekomme ich Anfragen, die Access betreffen – in diesem Fall handelt es sich um Microsoft Access 2007. Daher folgen an dieser Stelle jetzt wieder mal einige Links, die sich auf den Microsoft-eigenen Hilfeseiten dazu fanden.

Inhaltsverzeichnisse in Word

Inhaltsverzeichnisse in Word published on 1 Kommentar zu Inhaltsverzeichnisse in Word

Clipart: Programmsymbol WordDass sich Inhaltsverzeichnisse in Word recht einfach anlegen lassen über die Registerkarte [Verweise], wo es ganz links eine entsprechende Schaltfläche gibt, sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Damit lassen sich zumindest „einfache“ Inhaltsverzeichnisse erzeugen, die bis in die 3. Ebene auch meist völlig ausreichen. Was allerdings dennoch die eine oder andere Frage offen lässt, wie es scheint. Daher gibt es jetzt hier Tipps zur besseren Gestaltung von solchen Verzeichnissen mit Seiten- bzw. Zeilenumbrüchen. Continue reading Inhaltsverzeichnisse in Word

Gastbeitrag: Gestaltung von Online Drucksachen

Gastbeitrag: Gestaltung von Online Drucksachen published on

Clipart: Programmsymbol WordHochwertige Drucksachen wie Grußkarten, Flyer oder Etiketten werden oft aufwendig und mit einer teuren Layout-Software hergestellt. Das muss aber nicht sein. Einfacher geht es mit dem Standard-Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word. Es bietet viele Grafik- und Layout Werkzeuge, mit denen sich ebenso optisch ansprechende Drucksachen gestalten lassen. Hier sind keine umständlichen Formatierungen oder Konvertierungen notwendig, die Werkzeuge sind schnell und einfach zu bedienen. Die Beschreibungen beziehen sich vorrangig auf Word 2010 und 2007.

Continue reading Gastbeitrag: Gestaltung von Online Drucksachen

Vorhandenen Formatvorlagensatz in vorhandenem Dokument verwenden?

Vorhandenen Formatvorlagensatz in vorhandenem Dokument verwenden? published on

Clipart: Programmsymbol Word

Manchmal ist es erforderlich, einen bereits vorhandenen Formatvorlagensatz in einem anderen ebenfalls bereits existierenden Word-Dokument zu verwenden. Um  zu so einem bereits existierenden Dokument einen Formatvorlagensatz quasi dazu zu laden, sind zwei grundsätzlich zu unterscheidende Vorgänge erforderlich – die Vorarbeit und das eigentliche Einbinden. Dieses eigentliche Einbinden funktioniert allerdings nur, wenn das Dokument im neueren Format *.docx vorliegt.  Für eventuelle Rückfragen bietet sich das Kommentarfeld als Möglichkeit an.Continue reading Vorhandenen Formatvorlagensatz in vorhandenem Dokument verwenden?

Hoch- und Querformat im Wechsel in einem Dokument

Hoch- und Querformat im Wechsel in einem Dokument published on

Ist Ihnen das auch schon passiert? Ein Dokument, in welchem sich zwischendurch das Seitenformat ändern soll – am besten auch noch die Kopf- oder/und Fuß-Zeilen in dem jeweiligen Bereich des Dokuments? Word bietet dafür durchaus die entsprechenden Anpassungsmöglichkeiten. In diesem Beitrag lesen Sie, wie das mit Word 2007 geht. Sinngemäß kann auch Word 2010 diese Aufgabe für Sie erledigen. Mit früheren Word-Versionen ist das im Prinzip auch möglich, allerdings gibt es dort ja weder eine Multifunktionsleiste noch ein Menüband. Daher finden sich die Befehle an anderer Stelle.

Zu beachten ist in jedem Fall, dass die neu eingefügten Abschnittswechsel zwar womöglich verwirrend aussehen, wenn Sie die so genannten nicht druckbaren Sonderzeichen eingeblendet haben. Sie sind jedoch unabdingbar insbesondere für den Wechsel des Seitenlayouts. Hier zunächst eine Abbildung, wo zu sehen ist, wie das Dokument nach Befolgen der Schritte aussehen könnte:

Abbildung eines Dokuments, dessen 2. Seite ein anderes Format sowie andere Kopfzeilen aufweist

Und so geht´s: Continue reading Hoch- und Querformat im Wechsel in einem Dokument

Outlook: Kontakte importieren aus Excel

Outlook: Kontakte importieren aus Excel published on

Grafik: Outlook soll Kontakte aus Exceltabelle erhaltenAus der Sparte „Tipps und Tricks“: was ist zu beachten, wenn Kontakte in Outlook 2007 importiert werden sollen, die als Excel-Tabelle vorliegen?

  1. Die Tabelle muss im Format Excel97-2003 vorliegen. Das gilt auch dann, wenn der Import der Datei in Outlook 2007 erfolgen soll. Abhilfe schafft im Notfall, die vorhandene Tabelle im Kompatibilitätsmodus zu speichern – erkennbar an der Datei-Endung *.xls Continue reading Outlook: Kontakte importieren aus Excel