Skip to content

Hier finden sich Linktipps, Hinweise und Mehr Informationen zu einem im Artikel genannten Thema

Hilfe und Tipps zu Publisher 2013

Hilfe und Tipps zu Publisher 2013 published on Keine Kommentare zu Hilfe und Tipps zu Publisher 2013

Obwohl ich inzwischen mehrere Kurse und Workshops zu Publisher gab, gibt es Informationen zu Publisher auf diesem Blog immer noch nur sehr am Rande. Das wird mit diesem Beitrag anders! ūüôā

Zun√§chst: was ist Publisher √ľberhaupt? Eine Software, die von Microsoft zur Verf√ľgung gestellt wird, um damit auf einfachem Wege Brosch√ľren, Flyer und √§hnliches zu erzeugen.

Anmerkung von mir: So lange es sich dabei um Produkte handelt, die anschlie√üend auf dem eigenen Drucker ausgegeben werden sollen, ist alles gut. Sollte das Ergebnis allerdings einer Druckerei zur Verf√ľgung gestellt werden, lehnen das die meisten Druckereien ab, da hier ein Dateiformat namens pub verwendet wird, wof√ľr kein Hilfsprogramm zur Verf√ľgung steht, um den Dateiinhalt anzuzeigen oder/und auszudrucken.

Nachfolgend Links mit mehr Informationen zu dieser Software:

F√ľr konkrete Einzelfragen oder weitere Linktipps nutzen Sie gern die Kommentarfunktion.

Excel-Tipps

Excel-Tipps published on Keine Kommentare zu Excel-Tipps

Eine Woche Excel-Expert-Schulung zur Vorbereitung auf die Pr√ľfung 77-888 hat einige Links zu diesem Programm in Erinnerung gerufen, die es fr√ľher schon mal hier auf dem Blog gab. Diese seien hier zusammen gefasst zum einfacheren Auffinden:

 

Exkurs

Das Ermitteln des Zeitraums vom Zeitpunkt X (z.B. Geburtsdatum) bis Zeitpunkt Y (z.B. heutiges Datum) aufgeteilt nach Tagen, Monaten und Jahren geht wie folgt:

  • Errechnen des Zeitraums auf beliebigen Wegen (z.B. „=A2-B2“, wenn in Zelle A2 das Tagesdatum (Y) steht und in B2 das Geburtsdatum)
  • Formatierung als Datum mit der Kurzform TT.MM.JJ

Voilà Рdie Zahl vor dem ersten Punkt ist die Anzahl der Tage, die Zahl danach, die Anzahl der Monate und die Zahl nach dem letzten Punkt die Anzahl der Jahre.

Windows 10 und die (fehlerhaften) Updates

Windows 10 und die (fehlerhaften) Updates published on Keine Kommentare zu Windows 10 und die (fehlerhaften) Updates

Nachdem jetzt ein halbes Jahr lange andere Auftr√§ge/Anfragen wichtiger schienen als ein wenigstens monatlicher Blog-Beitrag, ist es mein fester Vorsatz, daran wieder etwas zu √§ndern. Erst mal „nur“ mit Links rund um ein bereits bei Twitter vorkommendes Thema. Links, die also auch schon als Tweets ver√∂ffentlicht wurden. Solche Links halt, die mir wichtig genug erscheinen, um in einem Blogbeitrag aufgehoben und verf√ľgbar gemacht zu werden.

Dieses Mal finden sich wie im Titel angek√ľndigt Informationen zum Thema Windows 10 und den manchmal leider (fehlerhaften) Updates:

Erfreuliche Entdeckungen w√ľnscht FCT Berlin.

Tweets zu Windows10

Tweets zu Windows10 published on

Gefunden bei giga.de

Ebenfalls gefunden bei giga.de

 

 

Probleme mit W-Lan unter Windows 10 beheben

Probleme mit W-Lan unter Windows 10 beheben published on

Neuerdings begegnet mir hin und wieder die Bitte, etwas daf√ľr zu unternehmen, dass der PC/Laptop wieder ins Internet kommt. Bei einer zunehmenden Verbreitung von Windows 10 findet sich die Ursache oft in einem automatischen Update namens KB3201845 (Windows-Build 14393.479) aus dem vergangenen Monat. Dann f√§llt gern mal der Internetzugang aus oder die WLAN-Verbindung bricht ab. Als Fix hat Microsoft das Update KB3206632 ver√∂ffentlicht, das Windows 10 automatisch installieren sollte. Wenn das nichts hilft, k√∂nnte einer der anderen Vorschl√§ge von Giga helfen.

OneNote? OneNote App? OneNote 2016? Hilfe – was hilft wobei?

OneNote? OneNote App? OneNote 2016? Hilfe – was hilft wobei? published on 3 Kommentare zu OneNote? OneNote App? OneNote 2016? Hilfe – was hilft wobei?

OneNote10SymbolAufgrund einer eher allgemein gehaltenen Bitte bezogen auf OneNote sammelte ich einiges an frei verf√ľgbaren Informationen zusammen. Diese finden sich k√ľnftig hier an einem Ort – f√ľr k√ľnftige Fragen und F√§lle. Oder/Und zum selbst nachlesen k√∂nnen.

Continue reading OneNote? OneNote App? OneNote 2016? Hilfe – was hilft wobei?

Windows 10 auch nach Juli kostenlos? Geht!

Windows 10 auch nach Juli kostenlos? Geht! published on 1 Kommentar zu Windows 10 auch nach Juli kostenlos? Geht!

wfK√ľrzlich schrieb ich von Tipps und Hinweisen zum Upgrade auf Windows 10. Ich erhielt daraufhin wieder mal diverse R√ľckmeldungen, dass es immer noch Menschen gibt, die lieber erst sp√§ter ihr System aktualisieren m√∂chten. Ob es denn nicht doch einen Weg g√§be, das noch aufzuschieben, ohne Kosten zu verursachen? Ja, gibt es. Hat die ct‘ sogar schon im letzten Jahr vermittelt – allerdings ist das durchaus mit etwas Aufwand verbunden. Aber gehen tut es. Hier steht, welche Schritte daf√ľr erforderlich sind: Continue reading Windows 10 auch nach Juli kostenlos? Geht!

Diverse Windows10-Update-Informationen

Diverse Windows10-Update-Informationen published on

wfEinige meiner Kundinnen und Kunden haben den Schritt inzwischen vollzogen, der von Microsoft so beharrlich empfohlen wird: die Aktualisierung auf Windows 10. Es wird seit Mitte letzten Jahres zunehmend fordernder angeboten, auf dass Microsoft das selbst gesetzte Ziel erreicht:

In 3 Jahren sollen 1 Milliarde PCs weltweit auf Windows 10 laufen. Damit will Microsoft das bisher noch dominierende Windows 7 vom Thron stoßen, das bisher noch auf 58 Prozent der circa 2 Milliarden Computer weltweit läuft.

Quelle: Artikel bei Chip.de

Um dieses Ziel zu erreichen, wird die Aktualisierung f√ľr Windows 7- sowie Windows 8.X-Computer kostenlos angeboten. Wer (etwa) noch Windows Vista oder gar Windows XP nutzt, sollte die Software (m√∂glichst bald) erwerben.

Nach meiner Erfahrung empfiehlt es sich allerdings, NICHT den Weg √ľber das wei√üe F√§hnchen zu w√§hlen, sondern vielmehr direkt die Seite von Microsoft aufzusuchen. Nach dem Download der Medienerstellungstools werden Sie gefragt, ob Sie diesen PC aktualisieren wollen. Das funktioniert dann (meistens) auch ohne das Erstellen einer DVD oder eines USB-Sticks. Manchmal f√ľhrt allerdings zumindest unter Windows 7 bereits vorhandene Sicherheitssoftware dazu, dass die Installation „h√§ngen bleibt“.

Sollte das nicht der Fall sein, empfiehlt es sich in jedem Fall, zun√§chst eine Software zu nutzen, die den bekannten „Datenhunger“ von Microsoft einschr√§nkt. Ich habe schon von einigen Werkzeugen geh√∂rt/gelesen, die sicher auch jedes f√ľr sich n√ľtzlich sind. Manche lassen sich wohl auch kombinieren. Exemplarisch seien hier 3 auf einen Streich genannt:

Windows 10 Spionage ‚Äď Diese drei Tools sch√ľtzen.

Quelle: Artikel bei Windowspower.de

Wer das ohne Software selbst realisieren will, ist möglicherweise mit der bildhaften Anleitung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gut bedient. Was auf jeden Fall hilft, beschreibt Chip.de hier in 5 Schritten: Windows 10 in 10 Minuten absichern

Viel Erfolg w√ľnscht FCT Berlin

More English Links and Lessons

More English Links and Lessons published on

LearnMoreWhile I was preparing an English training, I tested also Microsoft Links. I listed the links into this article. They work well. However, when they are called from a German system out, they also changed in German documents. Therefore I was looking for the original English documents. I found them and, in addition, also information on other subjects like Apple Computer information. Therefore, there are now the links. That would be a way to find them in future more easy.

  • At first I found this site with many videos and texts.
    There are different interesting chapter:

    • Computer Hardware
    • Computer Peripherals
    • Computer Security
    • Computer Software
    • Internet

    You can use it if You click in the Menu on the site – I didn¬īt found direct links.

  • Next, I found this page with many free pdf-guides:

Over 100 free printable Cheat Sheets are yours to use, distribute, and share at your organization.

  • I also found Technology Training Resources

    Click here
    for access to articles, videos, and printable guides on a variety of technology topics.

Googles Update zu mobilen Darstellungen

Googles Update zu mobilen Darstellungen published on

Es ging durch diverse Veröffentlichungen und hat diverse Firmen erschreckt:

Google f√ľhrt am 21. April ein umfassendes Update durch. F√ľr Seiten ohne Mobilansicht k√∂nnte das weitreichende Folgen in den Suchergebnissen haben. ¬© Google 2015
Google f√ľhrt am 21. April ein umfassendes Update durch. F√ľr Seiten ohne Mobilansicht k√∂nnte das weitreichende Folgen in den Suchergebnissen haben. ¬© Google 2015

Der komplette Artikel ist hier nachzulesen. Ich fand an dem Artikel folgendes besonders interessant:

  • Es wird deutlich, dass es vorwiegend um Suchanfragen von Mobilger√§ten geht. Das betrifft z.B. Smartphones, aber (noch?) keine Tablets und auch keine Desktop-Computer/Laptops. Das macht wohl deshalb Sinn, weil derzeit die meisten Webseiten zwei Anzeigem√∂glichkeiten bieten – eine „normale“ und eine im so genannten „Responsive Webdesign (RWD)“.¬†Seiten, die aktuell noch nicht als mobilfreundlich erkannt wurden, haben (noch?) keinerlei Nachteile in den Suchergebnissen bez√ľglich Suchanfragen von Desktop-Computern/Laptops.

Continue reading Googles Update zu mobilen Darstellungen