Skip to content

Im Netz unterwegs – sicher(er) mit Firefox

Im Netz unterwegs – sicher(er) mit Firefox published on

Wem Noscript zu schwierig für das tägliche Surfen ist (was ich schon häufiger mal hörte), der/dem seien folgende Add-Ons zum sicherer Surfen empfohlen – nicht alle sind nur für den Firefox, auch wenn ich diesen Browser eindeutig und nach wie vor bevorzuge.

Zu empfehlen ist hier WOT – Web Of Trust http://www.mywot.com/de/download . Leicht zu installieren und auch verfügbar für andere Browser als den Firefox. Ja, manchmal wundere ich mich, wenn ich auf Seiten mit agg. schlechtem Ruf komme, aber öfter scheinen die Bewertungen schon auch zutreffend zu sein.

Ich schätze für den Firefox auch sehr HTTPS-Everywhere – die Praxis hat allerdings gezeigt, dass es Sinn macht, „Google Search“ zuzulassen, da ansonsten regelmäßig die Betaversion von Google angesteuert wird, die z.B. keinen Zugang auf Maps und ähnliche Dienste mehr möglich scheint.

Neulich bekam ich zudem Ghostery empfohlen: http://www.ghostery.com/ – hier gibt es eine deutschsprachige Anleitung, wie das Tool zu konfigurieren ist: http://is.gd/k8UDg – ebenfalls auch für diverse Browser verfügbar.

Nebenbei fand ich noch ein Add-On/Plug-in zum dauerhaften Deaktivieren des Cookies fuer Anzeigenvorgaben in Google: http://dld.bz/E9eY verfügbar fuer diverse Browser.