Skip to content

Twitterfox = Twittern via Firefox

Twitterfox = Twittern via Firefox published on

„Eigentlich“ war ich ganz etwas anderes am Suchen – und gefunden habe ich nun eine interessante und erfreulich deutsche Firefox-Erweiterung – den Twitterfox. Kurzbeschreibung:  TwitterFox hält Sie über den Status Ihrer Freunde bei Twitter.com auf dem Laufenden. Nach der Installation steht unten rechts ein Statusleisten-Symbol zur Verfügung.

Praktischer Rechtsklick auch beim Mac

Praktischer Rechtsklick auch beim Mac published on

Wenn Sie ein Wort markieren und den Rechtsklick verwenden, können Sie z.B. „Mit Spotlight suchen“, „Mit Google suchen“, „Im Lexikon nachschlagen“ und natürlich auch „Kopieren“. Dies funktioniert in Pages ebenso wie im Apple Web-Browser Safari.

Fragen Sie sich, wie Sie mit einer Apple 1-Tasten-Maus auf die üblichen Kontextmenüs zugreifen können? Sie können auf das Menü zugreifen, indem Sie die Steuerungstaste beim Klicken auf ein Element gedrückt halten (also mit gedrückter Steuerungstaste klicken). Wenn Sie sich entschließen, eine 2-Tasten-Maus (oder eine Maus mit mehreren Tasten) zu erwerben, können Sie wie gewohnt in „Elemente“ rechtsklicken.

Umstellung beim Notebook:
Wenn Sie ein Notebook/iMac verwenden, lässt sich der Rechtsklick auf zweierlei Weise aktivieren. Wählen Sie oben rechts das Menü „Apple“ und öffnen Sie die „Systemeinstellungen“. Wählen Sie dann die Systemeinstellung „Tastatur & Maus“ und öffnen Sie den Bereich „Trackpad“. Je nachdem, ob die Klickfunktion aktiviert ist, können Sie für einen Sekundärklick mit zwei Fingern auf das Trackpad tippen oder mit zwei Fingern auf die Trackpadtaste drücken.

Umstellung beim Desktop-Computer:
Bei einem Desktop-Computer klicken Sie in den Systemeinstellungen auf den Bereich „Maus“ und legen eine Taste Ihrer Maus für den Rechtsklick fest. Das funktioniert natürlich nur, wenn Sie mehr als eine Maustaste zur Verfügung haben 😉 .

Quellenangabe: http://www.fct-berlin.de