Skip to content

Einstellungssache: Internet Explorer 9 in der Praxis

Einstellungssache: Internet Explorer 9 in der Praxis published on 1 Kommentar zu Einstellungssache: Internet Explorer 9 in der Praxis

Diverse Tweets zum Internet Explorer 9:

  • Tastenkombination, um im Internet Explorer das Fenster zum Löschen des Browsersverlaufs zu öffnen? [Strg][Shift][Entf] (Tweetlink) Das funktioniert übrigens auch im Firefox!
  • Hinzufügen einer anderen Suchmaschine im #IE9? Klick auf den Pfeil in der Adressleiste! Unten rechts Button [Hinzufügen] beachten! (Tweetlink)
  • Suchmaschine #IXquick hinzufügen? Hier klicken (funktioniert nur innerhalb des IE)
  • Andere Suchanbieter_innen zum Internet Explorer hinzufügen?  Hier klicken (funktioniert nur innerhalb des IE)
  • Weiter im #IE9 mit dem Outfit: Rechtsklick auf die Favoritenleiste erlaubt Anpassen der Titel-Längen bzw. Verkürzen bis „nur Symbole“ (Tweetlink)
  • Suchanbieter_in im #IE9 entfernen bzw. Standard anpassen? #Internetoptionen Registerkarte[Allgemein]Suchen[Einstellungen] (Tweetlink)
  • Optionen für eine höhere Barrierefreiheit im IE9 #Sprachausgabe
  • 35 #Tastenkombinationen #IE8+#IE9 in einer Foto-Show von T-Online zusammengetragen.
  • Tipps zum Durchführen sicherer Onlinetransaktionen im #IE9 incl. Erklärung zur Farbkennzeichnung Adressleiste: http://is.gd/oSTxkt (Tweetlink)

Umfangreiche deutschsprachige Informationen zum Internet Explorer 9 finden sich auf den Microsoft-eigenen Seiten: http://windows.microsoft.com/de-DE/internet-explorer/help/ie-9

Neulich twitterte ich schon mal, wie sich der Trackingschutz  im IE9 aktivieren lässt. Bitte beachten: Das alleinige Einschalten/Aktivieren hat nur die Auswirkung, dass die Tracking-Seiten angezeigt werden. Um das Tracking-Verhalten zu ändern, ist entweder eine gelegentliche Kontrolle notwendig mit manuellem Blocken oder ein Umschalten auf automatisches Blocken.

Falls sich übrigens jemand dafür interessiert, wie die farbige Darstellung des oberen Bereichs sich ändern lässt: Dies geht innerhalb von Windows Vista oder Windows 7 in den Farbeinstellungen zum Betriebssystem und betrifft dann alle Programme, die eine Änderung der Farben in den Titel-Bereichen zulassen.

Wird im #IE9 eine nicht kompatible Webseite erkannt, wird in der Adressleiste (meist) die Schaltfläche „Kompatibilitätsansicht“ angezeigt. Das ist eine kleine Schaltfläche, die ähnlich wie ein Blatt aussieht. Ist die Kompatibilitätsansicht aktiv, ist die Seite blau, sonst grau. Uns blieb verschlossen, weshalb in einigen Browserseiten dieses Symbol nicht angezeigt wurde. Aber vielleicht kennt ja jemand die Lösung, die/der hier mitliest? Dann würde ich mich über einen auflösenden Kommentar sehr freuen!

Update incl. Linkkontrolle in 04/2014

1 Kommentar

Die farbige Darstellung von Fenster funktioniert übrigens nur unter „Aero“! Das gibt es ab Windows Vista bei dafür geeigneten Grafikkarten in der Auswahl. Diese lässt sich bei „Fensterdarstellung“ einstellen: Klick auf Darstellung und Anpassung, anschließend auf „Anpassung“, alternativ auf „Farbschema anpassen“ – dies bringt bei nicht eingestelltem „Aero“ die Möglichkeit, dies anzuwählen und bei nochmaligem Aufruf dann die gewünschte Auswahl. Wird dies anschließend erneut aufgerufen, finden sich 8 Farbvorgaben und die Möglichkeit, diese mehr oder minder transparent zu gestalten.