Skip to content

Blindkopie verwenden?

Blindkopie verwenden? published on

Clipart: 2 Personen stehen im MailkontaktSollten sich beim Versenden/Empfangen von Mails nicht alle Empfänger_innen untereinander kennen (lernen), so empfiehlt sich die Verwendung des Feldes „Bcc…“ (übersetzt Blind Carbon Copy).

Auf einer etwas betagteren, aber inhaltlich nach wie vor aktuellen Webpräsenz wird neben den Vorteilen der Verwendung von Bcc im Karteireiter „Versand“ erklärt, wie man mit verbreiteten E-Mail-Programmen Blindkopien verschickt. Hierzu zählt der Ersteller Apple Mail, Thunderbird, Outlook 2002 sowie Outlook Express. Auch wie man mit verbreiteten Webmailern Blindkopien verschickt, wird dort an den folgenden Besipielen erklärt: freenet.de, Gmail/Google Mail, GMX, Hotmail, Lycos, Oleco, WEB.DE, Yahoo! Mail.

Wie ist nun das Gleiche unter dem sich ebenfalls immer mehr verbreitenden Outlook07 möglich? Wie in anderen Mailprogrammen auch ist ggf. zunächst der Inhalt des Feldes „An…“ in die Zwischenablage auszuschneiden. Anschließend ist der Inhalt der Zwischenablage in das Feld „Bcc…“ einzufügen.

Falls das Feld „Bcc…“ bisher nicht eingeblendet ist, lohnt ein Blick in den Karteireiter „Optionen“ – dort ist in der Gruppe „Felder“ das Feld „Bcc…“ einblendbar.