Skip to content

Aus dem Excel-Workshop

Aus dem Excel-Workshop published on

Clipart: Excel-IconWussten Sie, dass ein Tabellenblatt seit Excel 2007 1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten (A bis XFD), also 17.179.869.184 Zellen umfassen kann? Davor war die Größe auf 65.536 Zeilen und 256 Spalten (A bis IV), also 16.777.216 Zellen, begrenzt. Was für die am Excel-Workshop im EWA-Frauenzentrum teilnehmenden Frauen auch ausreichte ;). Damit die dort gegebenen Informationen auch nach dem Kurs verfügbar sind, findet sich hier eine Auswahl der im Kurs be-merkenswert gefundenen Tastenkombinationen und Arbeitserleichterungen:

  • Druck eines Arbeitsblattes mit statt ohne Gitternetzlinien sowie ggf. Spalten-/Zeilenkopf-Bezeichnungen: Bis Excel 2003: Menü Datei, Seite einrichten…, im Karteireiter „Tabelle“ die entsprechenden Häkchen setzen.
    Ab Excel 2007: Auf der Registerkarte „Seitenlayout“ in der Gruppe „Tabellenblattoptionen“ die entsprechenden Häkchen setzen.
  • Umschalten auf Formelansicht (Anzeigen aller Formeln): [Strg]+[#]
    Bitte beachten: wer dann Spaltenbreiten anpasst, erlebt nach dem erneuten Betätigen von [Strg]+[#] sehr wahrscheinlich unliebsame Überraschungen mit den bisher genutzten Spaltenbreiten.
  • In leerer Zelle das Tagesdatum ausgeben: [Strg]+[.]
  • Format einer Zelle auf  Standardformat statt Datumsformat zurücksetzen: [Alt]+[T][Z]; 1x [Tab], anschließend mit den Cursor-Steuerungstasten Pfeile in alle 4 Richtungen) Standardformat wählen, [Enter]

Quellenangaben:
Wikipedia
für die Angaben der Anzahl von Zeilen, Zellen, Spalten.
Interaktives Referenzhandbuch: Befehle in Excel 2003 und Excel 2007 im Vergleich