Skip to content

Auswirkungen der Initiative „E-Mail made in Germany“ von freenet, t-online.de, GMX und WEB.de

Auswirkungen der Initiative „E-Mail made in Germany“ von freenet, t-online.de, GMX und WEB.de published on 1 Kommentar zu Auswirkungen der Initiative „E-Mail made in Germany“ von freenet, t-online.de, GMX und WEB.de

Clipart: 2 Personen stehen im MailkontaktIch bekomme zunehmend Anfragen, weil die Freemailer freenet, t-online.de, GMX und WEB.de dabei sind, letzte Vorbereitungen zur Umstellung auf das angeblich sicherere „E-Mail made in Germany“ zu treffen. Hier steht deshalb „angeblich“, weil mich schon seit Wochen bis Monaten auch immer wieder von web.de abgelehnte Mails erreichen, deren Absender_innen eine Adresse haben, die bei keinem der genannten Freemailer sind ODER aus dem Ausland mailen. Ob es Anderen anders geht, die statt des Freemail-Angebots ein Bezahlangebot nutzen, bleibt mir an dieser Stelle verschlossen. Es betrifft in jedem Fall auch Mails, die von Providern wie alice.it kommen, wo die Nutzerin eine Mailadresse nutzt, die ihr im Rahmen ihres Internetanschlusses zur Verfügung gestellt wird. Insofern scheint es ein Trugschluss zu sein, dass hier nur Freemail-Angebote betroffen sind.

Ich selbst habe im vergangenen halben Jahr 2x eine Mailkonten-Sperrung eines Freemailkontos von web.de erlebt. Das geschah offenbar „nur“, weil ich von einem anderen als dem Heimatort über andere als die „gewöhnliche“ Hardware Mails über die Weboberfläche versenden wollte. Die Sperrung wurde nach einer Passwortwortänderung wieder aufgehoben – das immerhin. Ich nehme das allerdings nicht als erhöhten Schutz für meine Daten und Mails wahr, sondern als Komfortverlust. Was nichts daran ändert, dass die Umstellung der zu den o. g. Providern gehörenden Mailkonten auf SSL-Abruf und SSL-Versand erforderlich werden wird. Das betrifft alle Mailprogramme sowie alle Mailanwendungen auf Mobilgeräten wie Handys oder Tablets. Als aktuellen letztmöglicher Termin wird derzeit der 31. März 2014 genannt.

Hier zum vereinfachten Archivieren/Wiederfinden die Links mit den entsprechenden Hinweisen, wo wie was einzustellen ist:

  • Wie stelle ich SSL in meinem Mailprogramm oder auf meinem Mobilgerät ein, wenn ich ein Mailkonto bei freenet habe?
  • Wie stelle ich SSL in meinem Mailprogramm oder auf meinem Mobilgerät ein, wenn ich ein Mailkonto bei GMX habe?
  • Wie stelle ich SSL in meinem Mailprogramm oder auf meinem Mobilgerät ein, wenn ich ein Mailkonto bei t-online.de habe?
  • Wie stelle ich SSL in meinem Mailprogramm oder auf meinem Mobilgerät ein, wenn ich ein Mailkonto bei WEB.de habe?

Falls Sie trotz der genannten Links Unterstützung benötigen, vereinbaren Sie gern einen Termin mit mir – entweder via Mail oder gern auch telefonisch unter 030/45 08 59 99.

 

1 Kommentar